Update: 25.10.2005

Menschenrechtsbeobachter/innen für Israel/Palästina gesucht

Peace Watch Switzerland rekrutiert Personen, die am Ökumenischen Begleitprogramm in Palästina und Israel (EAPPI) teilnehmen möchten. Bisher waren über 200 internationale Begleiterinnen und Begleiter im Einsatz, davon 18 aus der Schweiz.

Die Teilnehmenden am Programm begleiten Palästinenser/innen und Israelis in gewaltlosen Aktionen und in ihrem Eintreten für die Beendigung der Besetzung, wie Peace Watch schreibt. So würden etwa Bauern zu und von ihren Feldern begleitet, von denen sie wegen der von Israel errichteten Trennmauer abgeschnitten seien.

© humanrights.ch / MERS - Hallerstr. 23 - CH-3012 Bern - Tel. +41 31 302 01 61