«Universal Periodic Review» zur Schweiz: Umsetzung 2008-2012

In dieser Rubrik dokumentieren wir das innenpolitische Follow up zu den von der Schweiz akzeptierten Empfehlungen des UPR-Verfahrens 2008.


Studie und Tagung zum Follow up der UPR-Empfehlungen an die Schweiz

Das Schweizerische Kompetenzzentrum für Menschenrechte SKMR hat zusammen mit der Abteilung für Menschliche Sicherheit AMS des EDA am 24....


Follow up der UPR-Empfehlungen an die Schweiz: Übersicht

Auf dieser Seite geben wir einen Überblick zu den an die Schweiz adressierten UPR-Empfehlungen für die Periode 2008-2012 mit Links zum...


Chronologie zum Schweizer UPR-Follow up aus NGO-Sicht

In diesem Artikel wird aufgezeigt, wie der Follow up-Prozess zu den UPR-Empfehlungen 2008-2011 aus Sicht der NGOP verlaufen ist. Nachdem der...


Interpellation zum UPR-Follow up

Der Bundesrat ist in seiner Antwort vom 18. Nov. 2009 auf die Interpellation von Nationalrätin Anita Lachenmeier-Thüring (GPS) vom 23. Sept....


Zwischenfazit zur Umsetzung der UPR-Empfehlungen in der Schweiz

Seit knapp einem Jahr sind die Ergebnisse der Überprüfung der Schweiz durch den UNO-Menschenrechtsrat bekannt. Die Empfehlungen an die...


Schweizer NGO-Koalition zum UPR 2008

Bereits im November 2007 hatte sich auf Initiative von CODAP, Amnesty Schweiz und Humanrights.ch / MERS eine Koalition aus mehr als dreissig...


Zusatzprotokoll Folterkonvention: Details zum UPR-Follow up

Empfehlung Ratifizierung des Zusatzprotokolls zur Konvention gegen Folter und Schaffung eines nationalen Überwachungsmechanismus.
(=...


Budget für die Entwicklungszusammenarbeit: Details zum UPR Follow uu

Empfehlung Erhöhung des Budgets der Entwicklungszusammenarbeit, um zur Umsetzung des Rechts auf Entwicklung und der Milleniumsziele...


Beitritt zur Konvention gegen das Verschwindenlassen: Details zum UPR-Follow up

Empfehlung Die Internationale Konvention über den Schutz vor dem Verschwinden lassen unterzeichnen.
(= Empfehlung 57.13) Stand der...


Rekursmöglichkeit im Einbürgerungsverfahren: Details zum UPR Follow up

Empfehlung Im Einbürgerungsverfahren die Möglichkeit einer Beschwerde vorsehen.
(= Empfehlung 57.9) Stand der Dinge Am 1. Januar...


Konsultation von Stakeholders: Details zum UPR-Follow up

Empfehlung Weitere Konsultation von Stakeholders im Follow up-Prozess zum UPR.
(= Empfehlung 56.4) Von der NGO-Koalition geforderte...


Individualbeschwerdeverfahren zum UNO-Pakt II: Details zum UPR-Follow up

Empfehlung Dem ersten Zusatzprotokoll (Individualbeschwerdeverfahren) des Internationalen Pakts über bürgerliche und politische Rechte...


Beitritt zur Behinderten-Konvention: Details zum UPR-Follow up

Empfehlung Der Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen beitreten.
(= Empfehlung 57.12) Zielsetzung der...


Polizeigewalt: Details zum UPR-Follow up

Empfehlung Nötige Schritte unternehmen für die Prävention von gewalttätigen Vorfällen mit rassistischen oder...


Prävention und Bekämpfung von Fremdenfeindlichkeit / Rassismus: Details zum UPR Follow up

Empfehlungen Fortsetzung der Bemühungen um Prävention und Bekämpfung der Fremdenfeindlichkeit.
(= Empfehlung 56.1) Massnahmen...


Haftbedingungen für Jugendliche: Details zum UPR-Follow up

Empfehlung Minderjährige Inhaftierte in allen Formen des Freiheitsentzugs anders behandeln als die Erwachsenen.
(= Empfehlung...


Aufenthaltsbewilligung für Opfer von häuslicher Gewalt: Details zum UPR-Follow up

Empfehlung Garantieren, dass die Aufenthaltsbewilligung Opfern von häuslicher Gewalt nur im Rahmen eines Verfahrens entzogen werden kann, in...


Zeugenschutz für Migrantinnen: Details zum UPR-Follow up

Empfehlung Massnahmen, welche verhindern, dass Migrantinnen, die Opfer von häuslicher Gewalt oder Frauenhandel geworden sind, und die...


Bekämpfung der Diskriminierung: Details zum UPR-Follow up

Empfehlung Vertiefte Bekämpfung der Ursachen von Diskriminierung, insbesondere von ausländischen Migrantinnen, durch eine Beseitigung...


Chancengleichheit auf dem Arbeitsmarkt für Frauen, die Minderheiten angehören: Details zum UPR-Follow up

Empfehlung Die Bemühungen stärken, um gleiche Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu garantieren, insbesondere für Frauen, welche...


Gender Perspektive: Details zum UPR-Follow up

Empfehlung Vollständige, systematische und kontinuierliche Integration einer Gender-Perspektive in den Follow up-Prozess zum UPR.
(=...


Strategie gegen Frauenhandel und sexuelle Ausbeutung: Details zum UPR-Follow up

Empfehlung In Bezug auf Frauen- und Mädchenhandel und sexuelle Ausbeutung eine Strategie entwickeln, welche Massnahmen der Prävention,...


Analyse des Asylgesetzes: Details zum UPR-Follow up

Empfehlung Analyse zur Verträglichkeit des neuen Asylgesetzes mit den internationalen Menschenrechten.
(= Empfehlung...


Nationale Menschenrechtsinstitution: Details zum UPR-Follow up

Empfehlung Schaffung einer nationalen Menschenrechtsinstitution gemäss den Pariser Prinzipien.
(= Empfehlung 57.1)...


Verbot der Körperstrafen gegen Kinder: Details zum UPR-Follow up

Empfehlung Das explizite Verbot von allen Praktiken von Körperstrafen gegen Kinder in Erwägung ziehen.
(= Empfehlung...

© humanrights.ch / MERS - Hallerstr. 23 - CH-3012 Bern - Tel. +41 31 302 01 61