16 Tage gegen Gewalt an Frauen*

Mutterschaft und Gewalt


25. November 2020 - 10. Dezember 2020
Schweizweit

Die „16 Tage gegen Gewalt an Frauen*“ thematisieren dieses Jahr Mutterschaft und Gewalt.

Mütter sind vielfältig – politisch engagiert, berufstätig, alleinerziehend, frauenliebend/lesbisch/queer, mit Beeinträchtigungen, chronischen Krankheiten, Migrationshintergrund oder einer Fluchtgeschichte. Aber nicht jede Frau* kann oder möchte Mutter sein.

Die Aktionstage rücken ins Bewusstsein, dass Mutterschaft vielfältig ist. Setzen wir uns gemeinsam und stark gegen Gewalt an Frauen* ein.

Veranstaltungen