Wissenschaftliche Tagung «50 Jahre Frauenstimm- und Wahlrecht – so weit, so gut?»


7. September 2021, 09:00 Uhr bis 16:15 Uhr
Aula der Universität Bern

Das Bundesamt für Justiz und die Universität Bern führen zusammen mit dem Eidgenössischen Büro für die Gleichstellung von Frau und Mann und der Bundeskanzlei eine wissenschaftliche Tagung zum Thema «50 Jahre Frauenstimm- und Wahlrecht» durch.

Die Tagung wird zweisprachig (Deutsch und Französisch, mit Simultanübersetzung) durchgeführt.

Kosten: CHF 70.- (CHF 30.- für Studierende)

Programm 

Mehr Informationen