Anmeldung zur Grundrechtstagung 2021

humanrights.ch, Inclusion Handicap und die Juristische Fakultät der Uni Basel organisieren am Mittwochnachmittag, 23. Juni gemeinsam die Grundrechtstagung 2021 unter dem Titel «Strategische Prozessführung - erste Ansätze in der Schweiz.» Die Tagung findet online via Zoom statt.

Strategische Prozessführung zum Schutz der Menschenrechte hat sich in den vergangenen Jahren weltweit zu einem spezialisierten Tätigkeitsgebiet entwickelt, an dem eine Vielzahl unterschiedlicher Akteur*innen beteiligt ist. Die Grundrechtstagung 2021 greift diese Entwicklung auf und diskutiert erste Ansätze mit dem Instrument der strategischen Prozessführung in der Schweiz.

Programm

Ab 13.00 Uhr Eintreffen online

14.00 Uhr Begrüssung durch die Co-Organisatoren

14.20 Uhr Referat  Aufbau einer nachhaltigen strategischen Prozessführung zur Durchsetzung der Rechte von Menschen mit Behinderungen Dr. Caroline Hess-Klein, Inclusion Handicap

14.40 Uhr Referat  Anlaufstelle für strategische Prozessführung: Entwicklung eines strategischen Falls «Menschenwürde im Freiheitsentzug» - Der Fall von Raphael K  MLaw David Mühlemann, humanrights.ch

15.00 Uhr Co-Referat  Strategische Prozessführung Bottom-up am Beispiel Wa Baile oder: «Let’s do things» lic. iur. Magda Zihlmann, Rechtsanwältin und Mohamed Wa Baile, Allianz gegen Racial Profiling

15.20 Uhr Pause

15.40 Uhr Kritische Würdigung  Gemeinsamkeiten und Unterschiede im Bereich der strategischen Prozessführung Prof. Dr. Markus Schefer, LL.M.

16.00 Uhr Paneldiskussion

16.20 Uhr Fragen aus dem Publikum

Mehr Informationen zur Tagung finden Sie im Tagungsflyer

Die Tagung wird finanziell unterstützt durch:

- Die Fachstelle Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen (Stadt Bern)
- Die Oertli-Stiftung
- Den Schweizerischen Gehörlosenbund (SGB-FSS)
- Die Fachstelle OeMe Bern-Jura-Solothurn
- Die Universität Basel

Hier können Sie sich für die Tagung anmelden:

Einzahlung auf: Postkonto 15-430930-9 / IBAN: CH91 0900 0000 1543 0930 9 / Verein humanrights.ch, 3012 Bern / Vermerk: Grundrechtstagung 2021 und Ihr Name

Anmeldeschluss: 22. Juni 2021, 18.00 Uhr

Frau
Herr
Ja
Nein
auf Deutsch
in französische Gebärdensprache (LSF)
in deutscher Gebärdensprache (DSGS)
Normaltarif (150.-)
NGO-Mitarbeiter*innen (100.-)
Studierende/Praktikant*innen/IV-Bezüger*innen (70.-)
Bitte alle mit (*) markierten Felder ausfüllen

kontakt

Marianne Aeberhard
Leiterin Projekt Zugang zum Recht / Geschäftsleiterin

marianne.aeberhard@humanrights.ch
031 302 01 61
Bürozeiten: Mo/Di/Do/Fr

kontakt

Marianne Aeberhard
Leiterin Projekt Zugang zum Recht / Geschäftsleiterin

marianne.aeberhard@humanrights.ch
031 302 01 61
Bürozeiten: Mo/Di/Do/Fr