Update: 26.08.2013

Sexuelle Identität und sexuelle Orientierung: Ausgewählte EGMR-Urteile

Obwohl die Europäische Menschenrechtskonvention EMRK keine direkten Bestimmungen zur sexuellen Orientierung enthält, fällt der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte EGMR immer wieder Urteile, welche in unterschiedlichen inhaltlichen Kontexten die sexuelle Identität bzw. die sexuelle Orientierung betreffen. Die Pressestelle des EGMR hat eine Auswahl solcher Urteile zusammengestellt:

© humanrights.ch / MERS - Hallerstr. 23 - CH-3012 Bern - Tel. +41 31 302 01 61