Nachrichten – Archiv

Archivierte internationale Nachrichten
OSZE: Raum für Menschenrechtsarbeit wird enger

10.01.2019

Die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) befindet sich in einer Krise: Massive Spannungen prägen das...

Ein Internetportal beleuchtet die Errungenschaften der Europäischen Menschenrechtskonvention

27.08.2018

Der Europarat hat ein Webportal eingerichtet, um die praktische Wirksamkeit der Europäischen Menschenrechtskonvention (EMRK) in Europa besser...

Schweizer in den UNO-Ausschuss für die Rechte von Menschen mit Behinderungen gewählt

25.06.2018

Am 12. Juni 2018 wurde Markus Schefer, Professor für Staats- und Verwaltungsrecht an der Universität Basel, in den UNO-Ausschuss für...

Moderne Formen der Sklaverei: ein Überblick

20.03.2018

Bereits die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte macht in Artikel 4 deutlich: «Niemand darf in Sklaverei oder Leibeigenschaft gehalten...

Gezielte Tötungen durch Drohnen – aktuelle Entwicklungen auf UNO-Ebene

12.12.2017

Die USA setzen seit 2001 routinemässig und zunehmend unbemannte bewaffnete Flugkörper, sogenannte Kampfdrohnen, in fremden Territorien ein,...

Wie überprüft der Europarat die Umsetzung der Urteile des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte?

30.11.2017

Jahr für Jahr erlässt der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) weit über 1‘000 Urteile zu Gunsten von...

OSZE: Neuer Bericht über die Verantwortung der Staaten zum Schutz von Menschenrechtsverteidigern/-innen

28.11.2017

Menschenrechtsverteidiger/-innen stehen weltweit unter Druck. Derzeit wird in immer mehr Ländern der rechtliche Rahmen eingeschränkt, in dem...

Ausnahmezustand in Frankreich wird Dauerzustand - auf Kosten der Menschenrechte

07.11.2017

Im Juni 2017 hat die französische Regierung von Emmanuel Macron den Ausnahmezustand in Frankreich zum sechsten Mal verlängert, und zwar bis...

Inhaftierung von Menschenrechtsverteidigern/innen in der Türkei

27.07.2017

Das türkische Regime hat den Putschversuch im Juli 2016 bekanntlich zum Anlass für eine beispiellose Repressionswelle gegen die Opposition...

Repression und Zensur in China

28.04.2017

Seit Ende 2012 ist Xi Jinping Chinas Staats- und Parteichef. Er macht die vorsichtige Liberalisierungspolitik seiner Vorgänger Schritt für...

Unterdrückung der Medienfreiheit in der Türkei – ein Rechtsgutachten

28.03.2017

Am 9. November 2016 beauftragte die Parlamentarische Versammlung des Europarats die Venedig Kommission, ein Rechtsgutachten zu den Auswirkungen der...

Nationale Menschenrechtsinstitutionen: Ein Gegengewicht zum Sicherheitswahn

20.03.2017

Bedeutet der Kampf gegen den Terrorismus zwangsläufig weniger Demokratie, eine Einschränkung der Rechte und mehr Diskriminierung? Die...

Zur Krise des Internationalen Strafgerichtshofs

31.01.2017

Im November 2016 wurde bekannt, dass sich Russland vom Internationalen Strafgerichtshof (ICC) abwendet. Die dafür von der russischen Regierung...

Rechtsgutachten zum Ausnahmezustand in der Türkei

17.01.2017

Die Venedig-Kommission hat am 12. Dez. 2016 ein Rechtsgutachten zur Beurteilung der Notstandsdekrete vorgelegt, welche die türkische Regierung im...

Investitionsschutz-Schiedsgerichte auf Kosten der Menschenrechte

09.01.2017

Nach der Atomkatastrophe in Fukushima entschied sich Deutschland, aus der Atomenergie auszusteigen. Um die Gesundheit der Bevölkerung zu...

Aufruf zur Anwendung des Istanbul-Protokolls: für einen besseren Schutz für Folteropfer

20.12.2016

Das sogenannte «Istanbul-Protokoll» liegt seit 2015 in deutscher Übersetzung vor. Es beinhaltet allgemein gültige Standards zur...

Angriff auf das Mandat zum Schutz vor Diskriminierung aufgrund von sexueller Orientierung und Identität

02.12.2016

Die Dritte Kommission der UNO-Generalversammlung hat am 23. Nov. 2016 mit einer relativ knappen Mehrheit den Antrag einer Staatengruppe...

Neue Schutzstandards der Weltbank in der Kritik

27.10.2016

Die Weltbank sollte die Armut bekämpfen. Gemäss Berichten von NGOs führen die Projekte der Weltbank aber oft zu...

Resolution des Menschenrechtsrates zum Schutz von Menschenrechtsverteidigern/-innen

17.08.2016

Der UNO-Menschenrechtsrat hat am 24. März 2016 eine als historisch gewertete Resolution zum Schutz von Menschenrechtsverteidigern/-innen...

Türkei setzt Europäische Menschenrechtskonvention aus - was bedeutet das?

22.07.2016

Die Türkei hat dem Europarat mitgeteilt, dass sie aufgrund des am 21. Juli 2016 verhängten Ausnahmezustands die Europäische...

Missbräuchliche Meldungen an Facebook führen zur Sperrung atheistischer Inhalte in arabischer Sprache

14.06.2016

Laut einem Bericht der «Atheist Alliance – Middle-East and North Africa» (AA-MENA) vom 19.4.2016 häufen sich in letzter Zeit...

Korruption und Menschenrechte - eine Auslegeordnung

08.06.2016

In den vergangenen Jahren mehrten sich die Bemühungen, einen menschenrechtlichen Zugang zur Korruptionsbekämpfung zu schaffen. Im Folgenden...

Neue Materialien für die Bildungsarbeit

20.05.2016

Das Deutsche Institut für Menschenrechte hat im März 2016 neue Materialien für die Bildungsarbeit mit Jugendlichen und Erwachsenen...

10 Jahre UNO-Menschenrechtsrat: Gestärkte Architektur, ambivalente Bilanz

04.05.2016

Die Errichtung des Menschenrechtsrats wurde von der UNO-Generalversammlung am 15. März 2006 in New York beschlossen, worauf das Gremium seine...

UNO-Resolution zum Schutz von Menschenrechtsverteidigern/-innen

28.01.2016

Die UNO-Generalversammlung hat Ende 2015 eine Resolution zum Schutz von Menschenrechtsverteidigern/-innen verabschiedet. Sie trägt den Titel...

Wichtige Argumente gegen Killer-Roboter

22.12.2015

Gute oder böse Maschine - um diese Frage kreist die Debatte über autonome Waffensysteme oder Killer-Roboter. Ermöglichen sie einen...

Russland will EGMR-Urteile ignorieren

21.12.2015

Russland hat am 15. Dezember 2015 ein Gesetz verabschiedet, wonach der russische Staatsgerichtshof zukünftig darüber entscheiden kann, ob...

Geschlechtsvariationen: Internationale Richtlinien

30.11.2015

Seit Jahrzehnten sind Menschen mit Geschlechtsvarianten als Kleinkinder operiert worden, ohne dass dies in jedem Fall aus gesundheitlichen...

Drohnenkriege: Aussergerichtliche Hinrichtungen

23.11.2015

Kürzlich veröffentlichte die publizistische Webseite The Intercept ein neues Dossier mit dem Namen The Drone Papers. Die Seite wurde...

LGBT: Überblick über die Rechtsprechung des EGMR

05.11.2015

Welchen Schutz geniessen Homosexuelle, Bisexuelle und Transgender (LGBT) im Europaratsraum? Dieser Frage geht der Europarat in einer Studie über...

Umfassende Datenbank der APT zu Haft und Gefängnis

28.10.2015

Die Vereinigung für die Verhütung der Folter (APT) hat in der Datenbank «Detention Focus» die internationalen...

Eine neue Schweizer Resolution gegen die Todesstrafe im UNO-Menschenrechtsrat

22.10.2015

Die Schweiz hat im Herbst 2015 im UNO-Menschenrechtsrat mit Erfolg eine weitere Resolution gegen die Todesstrafe unterbreitet. Wie bereits vor einem...

Bericht des Europarates: Demokratie garantiert den Frieden in Europa

10.09.2015

Thorbjørn Jagland, Generalsekretär des Europarates, hat im April 2015 einen zweiten aufschlussreichen Bericht zur Gesamtsituation auf dem...

Russland gegen seine NGOs

10.07.2015

Zum vierten Jahrestag des Inkrafttretens des russischen Gesetzes über ausländische Agenten hat Amnesty International im November 2016 einen...

UNO-Mandat zur Überwachung des Rechts auf Privatsphäre

29.04.2015

«Jemand muss diejenigen überwachen, die andere überwachen.» Mit diesen Worten hat die französische Sektion von Amnesty...

Internationale Leitlinien zur Vereinigungsfreiheit

24.04.2015

Das Recht, sich in zivilgesellschaftlichen Organisationen zusammenzuschliessen, ist in vielen Staaten zunehmend unter Druck geraten. Vor diesem...

Das Recht auf Privatsphäre im digitalen Zeitalter – eine Übersicht zu den Entwicklungen auf UNO-Ebene

02.04.2015

Auf multilateraler Ebene haben sich im Zuge der NSA-Affäre mehrere Institutionen für das Recht auf Privatsphäre im digitalen Zeitalter...

China muss den Tod der Menschenrechtsverteidigerin Cao Shunli untersuchen!

31.03.2015

Die Chinesin Cao Shunli war als Anwältin tätig und hatte als Aktivistin dafür gesorgt, dass sich die chinesische Zivilgesellschaft bei...

Bericht über die Foltermethoden der CIA

24.02.2015

Der offizielle Bericht des US-Senats zum Internierungs- und Verhörprogramm der CIA ist am 9. Dezember 2014 veröffentlich worden. Unterdessen...

Arms Trade Treaty - Kontrolle des Internationalen Waffenhandels

31.12.2014

Am 24. Dezember 2014 ist das UNO-Abkommen zum Internationalen Waffenhandel (Arms Trade Treaty, kurz ATT) in Kraft getreten. Die UNO-Generalversammlung...

UNO-Bericht zum Schutz der Privatsphäre im digitalen Zeitalter

18.12.2014

Im Dezember 2013 verabschiedete die UNO-Generalversammlung eine Resolution, welche einen Bericht des UNO-Hochkommissariats für Menschenrechte zum...

Reform der UNO-Vertragsorgane - Erste Einschätzungen aus Sicht der Praxis

18.11.2014

Die am 9. April 2014 von der UNO-Generalversammlung nach einem langwierigen Prozess verabschiedete Resolution zur Reform der UNO-Vertragsorgane ist...

Die Tories drohen mit der Kündigung der Europäischen Menschenrechtskonvention (EMRK)

28.10.2014

Europa und die Zuwanderung sind in Grossbritannien die wichtigen Wahlkampfthemen. Die rechtskonservative UK Independence Party (Ukip) verzeichnet mit...

UNO-Menschenrechtsrat: Polarisierung als Zeichen für Fortschritt

20.10.2014

Am 26. September endete in Genf eine ereignisreiche Session des UNO-Menschenrechtsrats. Michael Ineichen vom International Service for Human Rights...

Video dokumentiert staatliche Vergeltungsmassnahmen gegenüber Informanten/-innen von UNO-Organen

04.09.2014

Sechs Porträts individueller und kollektiver Menschrechtsverteidiger/innen aus unterschiedlichen Staaten vergegenwärtigen die menschlichen...

Menschenrechtsreport des Europarates zeigt Herausforderungen und Lösungsansätze

22.08.2014

Europa ist in der grössten Menschenrechtskrise seit dem Kalten Krieg. Unter dieses Motto stellte der Generalsekretär des Europarates...

Massenüberwachung durch die NSA - eine Menschenrechtsverletzung

31.07.2014

Seit den Enthüllungen über das Ausmass der Überwachungstätigkeit des US-Nachrichtendienstes National Security Agency (NSA) durch...

Wie Unterernährung und Hunger überwunden werden können

01.07.2014

Die Umsetzung des Rechts auf Nahrung ist angesichts der Tatsache, dass weltweit 842 Millionen Menschen Hunger leiden, eine besondere Herausforderung....

Neue UNO-Menschenrechtsrats-Resolution über friedliche Proteste

16.06.2014

Der UNO-Menschenrechtsrat spricht sich für Förderung und Schutz der Menschenrechte bei friedlichen Demonstrationen aus. Neue...

Human Rights Education 2020 gegründet

25.03.2014

Human Rights Education 2020 - eine globale Koalition von zivilgesellschaftlichen Organisationen, welche die Umsetzung von Menschenrechtsbildung...

3. Fakultativprotokoll zur Kinderrechtskonvention betreffend Individualbeschwerderecht

08.01.2014

Die Generalversammlung der Vereinten Nationen hat am 19. Dezember 2011 das 3. Fakultativprotokoll zur Kinderrechtskonvention verabschiedet. Es...

UNO-Weltprogramm für Menschenrechtsbildung

24.12.2013

Das UNO-Weltprogramm für Menschenrechtsbildung richtet sich an die ganze Staatengemeinschaft. Somit ist auch die Schweiz gehalten, die dritte...

Der sexuellen Gewalt in Konflikten ein Ende setzen

17.10.2013

Zum ersten Mal in der Geschichte ist auf multilateraler Ebene ein täterorientiertes Instrument gegen sexuelle Gewalt in Konflikten verabschiedet...

Einsatz von Drohnen: USA setzen sich über Kriegsrecht hinweg

08.10.2013

Gezielte Tötungen durch bewaffnete Drohnen fordern immer mehr Opfer – auch zivile. Das Kriegsrecht lässt solche Tötungen...

Jubiläum des UNO-Hochkommissariats für Menschenrechte

06.09.2013

Das UNO-Hochkommissariat für Menschenrechte feiert dieses Jahr sein 20-jähriges Bestehen. Es wurde durch die Verabschiedung der Vienna...

Das Recht auf Wehrdienstverweigerung aus Gewissensgründen

29.08.2013

Wer den Militärdienst verweigerte und dafür pazifistische, religiöse oder politische Überzeugungen geltend machte, wurde in der...

Globale Kampagne für die Rechte von Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Transmenschen (LGBT)

15.08.2013

Eine Welt schaffen, in der alle Menschen frei und gleich an Würde und Rechten sind, unabhängig von Geschlecht und sexueller Orientierung....

Attacken auf das UPR-Verfahren des UNO-Menschenrechtsrates

13.08.2013

Der Menschenrechtsrat muss dafür sorgen, dass die Vertrauenswürdigkeit der Universellen Periodischen Überprüfung (UPR) erhalten...

Wien 20 - Konferenz zum 20. Jahrestag der Wiener Weltmenschenrechtskonferenz 1993

05.07.2013

Hochrangige Expertenkonferenz Anlässlich des 20-Jahr-Jubiläums der Wiener Weltmenschenrechtskonferenz veranstaltete das...

UNO-Resolution zur Situation in Syrien

21.06.2013

Seit knapp zwei Jahren bekämpfen sich in Syrien Regierungstruppen und Oppositionelle; insgesamt sind laut Schätzungen der UNO mindestens...

UNO-Bericht über unmenschliche Behandlung im Gesundheitsbereich

13.05.2013

Der UNO-Sonderberichterstatter über Folter und grausame, unmenschliche oder erniedrigende Behandlung, der Argentinier Juan E. Méndez, hat...

Fakultativprotokoll zu UNO-Sozialpakt tritt in Kraft

06.05.2013

Am 5. Mai 2013 ist das Fakultativprotokoll zum UNO-Sozialpakt in Kraft getreten. Bisher ist es von 10 Staaten ratifiziert worden, 42 haben es...

Menschenrechtsrat reagiert auf zunehmende Restriktionen für die Zivilgesellschaft

28.03.2013

Staaten sollen die nationalen Gesetze überarbeiten, wenn diese die Arbeit von Menschenrechtsverteidigern/-innen erschweren. Diese und weitere...

Förderung der Menschenrechte durch eine Annäherung an traditionelle Werte?

26.03.2013

Traditionelle Werte und ihre Bedeutung für die Menschenrechte beschäftigen die UNO seit ihren Anfängen. Jüngstes Beispiel ist die...

Umweltschutz aus der Perspektive der Menschenrechte

18.02.2013

Eine saubere und gesunde Umwelt ist grundlegend für das menschliche Leben. Umweltzerstörung ist oft mit der Verletzung von Menschenrechten...

Israel boykottiert Universelle periodische Überprüfung (UPR)

12.02.2013

Israel hat als erster Staat überhaupt seine Mitarbeit am UPR-Verfahren des UNO-Menschenrechtsrats verweigert. Im ersten UPR-Zyklus 2008-2012...

Europarat appelliert an Staaten zur besseren Umsetzung der EGMR-Urteile

08.02.2013

Die parlamentarische Versammlung des Europarates hat seine Mitgliedsstaaten mit einer Resolution vom 22. Januar 2013 zu einer besseren Umsetzung der...

EGMR kann Zahl hängiger Beschwerden markant senken

31.01.2013

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte EGMR hat im letzten Jahr über 1'000 Urteile gesprochen und insgesamt über...

ILO-Bericht zur Lage der Hausangestellten in der Welt

29.01.2013

Die ILO hat im Januar 2013 einen ersten umfassenden Bericht zur Situation von Hausangestellten in den Ländern der Welt veröffentlicht....

Nebengeräusche bei den Wahlen für den UNO-Menschenrechtsrat

14.11.2012

Am 12. November 2012 hat die UNO-Generalversammlung in New York 18 neue Mitglieder des UNO-Menschenrechtsrats bestimmt. Im Vorfeld der Wahlen hatten...

Bericht der UNO-Hochkommissarin zur Verbesserung des Systems der UNO-Vertragsausschüsse

09.11.2012

Im Juni 2012 hat die UNO-Hochkommissarin für Menschenrechte Navanethem Pillay ihren Bericht zur Verbesserung des Systems der...

Aktuelle Rechtsprechung verschiedener UNO-Vertragsorgane 2012: Erster Entscheid des Ausschusses für die Rechte von Personen mit Behinderungen

26.10.2012

Zusammenfassungen und nähere Betrachtungen zu vier ausgewählten Urteilen, welche die UNO-Ausschüsse in jüngerer Zeit aufgrund von...

Wenig Zufriedenstellendes an der 21. Session des UNO-Menschenrechtsrates

11.10.2012

Vom 10. bis zum 28. September fand in Genf die 21. Session des UNO-Menschenrechtsrates statt. Sämtliche länderspezifischen Diskussionen und...

OSZE-Richtlinien für Menschenrechtsbildung in den Berufsfeldern Polizei sowie Sekundarschule

09.10.2012

Das OSZE-Büro für demokratische Institutionen und Menschenrechte (ODIHR) präsentierte am 24. Sept. 2012 anlässlich eines Treffens...

Reform der Staatenberichtsverfahren der UNO-Vertragsorgane: Dublin-Prozess

07.08.2012

Jeder der heute neun internationalen UNO-Menschenrechtsverträge sieht ein Verfahren vor, das den Beitrittsstaat verpflichtet, periodisch...

Impuls für ein Menschenrecht auf Frieden

17.07.2012

Das Recht auf Frieden ist ein Thema, welches UNO-Gremien wie den Menschenrechtsrat in den vergangenen Jahren mehrmals beschäftigte. Als eine...

Rückblick auf die 20. Session des Menschenrechtsrates

17.07.2012

Vom 18. Juni bis 6. Juli 2012 hat der UNO-Menschenrechtsrat in Genf seine 20. Session abgehalten. Neben länderspezifischen Resolutionen, etwa zu...

19. Session: Der UNO-Menschenrechtsrat setzt Akzente und debattiert Umstrittenes

16.07.2012

Zwischen dem 27. Februar und dem 23. März 2012 hat der Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen in Genf seine 19. Session abgehalten. Auf der...

Blutdiamanten: Kimberley-Prozess gescheitert?

11.06.2012

Die britische Organisation Global Witness zieht sich aus dem Kimberley Prozess zurück. Das System hat nach Ansicht von Global Witness versagt,...

Der Beitrag von Archivaren/-innen zum Schutz der Menschenrechte

06.06.2012

Die Arbeit von Archivaren/-innen wird im Zusammenhang der Menschenrechte vor allem für die Vergangenheitsbewältigung geschätzt. Die NGO...

Rechte des Kindes: Neue Strategie des Europarats

10.05.2012

Im Rahmen des Programms «Ein Europa für und mit Kindern bauen» (Building a Europe for and with Children) hat das Ministerkomitee des...

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte unter Beschuss

17.04.2012

Einmal abgesehen von den rechtspopulistischen Fundamentalisten, die den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) als solchen in...

Diffamierung von Religionen: Die UNO verwirft das Konzept

09.04.2012

Nach mehreren konfliktreichen Jahren hat die UNO-Generalversammlung das Konzept der Diffamierung der Religionen fallen gelassen. Die Resolution, deren...

Menschenrechtsthemen für die Zukunft - ein Bericht des «Panel on Human Dignity»

05.04.2012

Ein Weltgerichtshof für Menschenrechte, eine Verbesserung der Haftbedingungen, ein verbesserter Zugang von ärmeren...

Schutz für Menschenrechtsverteidiger/innen: neues Themendossier

23.03.2012

Personen, die sich in ihrer unmittelbaren Umgebung für Menschenrechte einsetzen, laufen vielerorts Gefahr, selber Opfer von schwersten...

Sonderberichterstatterin präsentiert Bericht über Menschenrechtsverteidiger/innen

15.03.2012

Die Sonderberichterstatterin zum Schutz von Menschenrechtsverteidiger/innen, Margaret Sekaggya, hat am 5. März 2012 vor dem Menschenrechtsrat der...

Menschenrechtsrat setzt Meilenstein zum Schutz sexueller Minderheiten

15.03.2012

Erstmals hat sich Anfang März 2012 mit dem Menschenrechtsrat eine Plenarversammlung der UNO einer Debatte über die Diskriminierung von Homo-...

Die 8. Session des Beratenden Ausschusses

13.03.2012

Vom 20. bis 24. Februar 2012 hat der Beratende Ausschuss des UNO-Menschenrechtsrates in Genf zum achten Mal getagt. Bei dieser Sitzung schloss der...

Rückblick auf die 66. UNO-Generalversammlung

27.02.2012

Aktuelle politische Ereignisse, allen voran der Arabische Frühling, haben die Debatten in der Dritten Kommission der UNO-Generalversammlung...

UNO-Vollversammlung verabschiedet Deklaration zur Menschenrechtsbildung

28.12.2011

Am 19. Dezember 2011 hat die UNO-Generalversammlung die «Declaration on Human Rights Education and Training» angenommen. Die neue...

Maastrichter Grundsätze zu extraterritorialen Staatenpflichten

19.12.2011

Angesichts der intensiven Globalisierungsschübe der letzten Jahrzehnte stellt sich mehr denn je die Frage, unter welchen Voraussetzungen ein...

Schutz von Menschenrechtsverteidigern/-innen: Einzelne Staaten verhindern Fortschritte

29.11.2011

Trotz scharfer Opposition fordert die UNO-Generalversammlung (GV) in ihrer Resolution (A/C.3/66/L.44/Rev.1) vom 11. November 2011 die Staaten dazu...

Der Menschenrechtsrat schafft ein Mandat zur Bekämpfung der Straflosigkeit

06.10.2011

Der UNO-Menschenrechtsrat schafft auf Anregung der Schweiz und anderer Staaten ein Mandat zur Bekämpfung der Straflosigkeit. Das neue Mandat...

Kritik der Sonderberichterstatterin für den Schutz von Menschenrechtsverteidiger/-innen

29.09.2011

Trotz einigen Fortschritte ist seit Verabschiedung der UNO-Deklaration zum Schutz von Menschenrechtsverteidigern/-innen deren Arbeit in vielen...

Europarats-Studie zu Diskriminierung aufgrund von sexueller Orientierung und Geschlechteridentität

18.08.2011

Am 23. Juni 2011 ist im Europarat die erste umfassende Studie zu Diskriminierung aufgrund von sexueller Orientierung und Geschlechteridentität...

Evaluation des UNO-Menschenrechtsrats: Enttäuschendes Resultat

26.07.2011

Mit der Resolution A/65/L.78 der UNO-Generalversammlung vom 14. Juni 2011 wurde die seit dem Herbst 2010 laufende Evaluation des...

Europarats-Charta zur Demokratie- und Menschenrechtsbildung

21.07.2011

Erstveröffentlichung im SKMR-Newsletter Nr. 2
vom Bereich Menschenrechtsbildung Am 11. Mai 2010 haben die Aussenminister der 47...

UNO-Weltprogramm für Menschenrechtsbildung: Aktionsplan für die 2. Phase

21.07.2011

Erstveröffentlichung im SKMR-Newsletter Nr. 2
vom Bereich Menschenrechtsbildung Der UNO-Menschenrechtsrat hat am 30. September 2010 einen...

Rückblick auf die 17. Session des UNO-Menschenrechtsrates

29.06.2011

Am 17. Juni 2011 ist in Genf die zweiwöchige Session des UNO-Menschenrechtsrates zu Ende gegangen. Der Rat hat 29 Resolutionen zu einer grossen...

Studie zum Reformbedarf für die Staatenberichtsverfahren der UNO-Vertragsorgane

21.06.2011

Eine detaillierte Studie zeigt, dass es im Innern der UNO-Menschenrechtsinstitutionen in den letzten zwanzig Jahren eine ganze Reihe von kritischen...

100. Sitzung der Internationalen Arbeitskonferenz

17.06.2011

Vom 1. bis 17. Juni 2011 hat in Genf die 100. Sitzung der Internationalen Arbeitskonferenz (IAK) stattgefunden. Die IAK ist die jährliche...

Ministerkomitee des Europarates verabschiedet Konvention betreffend Gewalt gegen Frauen und häusliche Gewalt

18.04.2011

Am 7. April 2011 hat das Ministerkomitee des Europarates die neue Konvention zur Verhinderung und Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen und...

Dekade zur Inklusion der Roma: Kritische Zwischenbilanz

13.04.2011

Die bisherigen Massnahmen im Rahmen der Dekade zur Inklusion der Roma genügen nicht, denn deren Situation hat sich in Europa in den vergangenen...

Rückblick auf die 16. Session des Menschenrechtsrates

07.04.2011

Am 25. März 2011 hat der UNO-Menschenrechtsrat die vierwöchige Session in Genf beendet. Diese war geprägt von mehreren starken...

Menschenrechtsrat verabschiedet Entwurf der UNO-Deklaration zur Menschenrechtsbildung

04.04.2011

Der UNO-Menschenrechtsrat hat am 23. März 2011 den Entwurf zur UNO-Deklaration zur Menschenrechtsbildung einstimmig angenommen. Die Deklaration...

Gemeinsame Verlautbarung zu sexueller Orientierung und Geschlechtsidentität

28.03.2011

Gewalt und Menschenrechtsverletzungen gegenüber sexuellen Minderheiten müssen ein Ende haben. Dies fordert ein ‚Joint...

UNO-Gremien beschliessen Sanktionen gegen Libyen

23.03.2011

Am 17. März 2011 hat der UNO-Sicherheitsrat seine Resolution 1973 verabschiedet und damit beschlossen, über Libyen eine Flugverbotszone...

Neue Lehrmittel zur EMRK und zur Kinderrechtskonvention

28.02.2011

Der Europarat hat im Januar 2011 mit «Rechte und Freiheiten in der Praxis» ein neues Lehrmittel zur Europäischen...

Neue Menschenrechtspolitik gegenüber dem Nahen Osten gefordert

24.02.2011

Die gegenwärtigen Demonstrationen in arabischen Ländern richten sich zwar vor allem gegen autoritäre und repressive Machthaber, doch...

65. UNO-Generalversammlung: Rückblick auf die Verhandlungen in der Dritten Kommission

15.02.2011

Die 65. UNO-Generalversammlung hat von Sept. 2010 bis Sept. 2011 unter dem Vorsitz des Schweizers Joseph Deiss in New York statt gefunden. Die...

6. Session des Beratenden Ausschusses

10.02.2011

Die Mitglieder des Beratenden Ausschusses des UNO-Menschenrechtsrats haben sich zwischen dem 17. und 21. Januar in Genf getroffen. Die...

Organhandel im Kosovo: Martys Untersuchung und Reaktion der Schweiz

27.01.2011

Im Auftrag des Europarates hat Dick Marty Vorwürfe untersucht, wonach im Kosovo während und nach dem Krieg Personen unter...

Wikileaks und die Meinungsäusserungsfreiheit

20.12.2010

Stellt eine strafrechtliche Verfolgung von Julian Assange wegen der Veröffentlichung von Dokumenten der US-Regierung einen Verstoss gegen das...

Neues Werkzeug für Aktivisten/-innen im Bereich Rechte sexueller Minderheiten

18.11.2010

Am 15. November 2010 hat Arc International gemeinsam mit weiteren international tätigen Organisationen, welche sich für die Rechte von...

15. Session des UNO-Menschenrechtsrates

14.10.2010

Vom 13. September bis 1. Oktober 2010 hat in Genf die 15. Session des UNO-Menschenrechtsrates stattgefunden. Der Rat debattierte unter anderem...

Weltprogramm für Menschenrechtsbildung: Entwurf für Aktionsplan der zweiten Phase

14.09.2010

Am 20. Aug. 2010 wurde der Entwurf für den Aktionsplan zur zweiten Phase des Weltprogramms veröffentlicht. Dieser fokussiert auf die...

Anerkennung des Menschenrechts auf Wasser durch UNO Generalversammlung

02.08.2010

Die Generalversammlung der Vereinten Nationen hat am 28. Juli 2010 eine Resolution verabschiedet, die den Zugang zu sicherem und sauberem Trinkwasser...

Europarats-Parlament erlässt eine Empfehlung zu Islam

06.07.2010

Die Parlamentarische Versammlung des Europarates (PACE) hat am 23. Juni 2010 eine Erklärung verabschiedet, in welcher sie Stellung bezieht zu...

UNO-Sonderberichterstatter kritisiert Drohnen-Angriffe

24.06.2010

Der UNO-Sonderberichterstatter für aussergerichtliche Exekutionen, Rechtsprofessor Philip Alston (New York University), hat den Einsatz von...

Interessantes aus der 14. Session des UNO-Menschenrechtsrates

24.06.2010

Menschenrechtsverletzungen im Kampf gegen den Terror, das Recht auf Gesundheit von Prostituierten und Homosexuellen oder die Rechenschaftspflicht...

EMRK: Zusatzprotokoll Nr. 14 in Kraft

08.06.2010

Das Zusatzprotokoll Nr. 14 der Europäischen Menschenrechtskonvention ist am 1. Juni 2010 in Kraft getreten. Ziel des Protokolls ist es, die...

Evaluation des UNO-Menschenrechtsrates: Einschätzungen und Themenvorschläge

25.05.2010

Der Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen muss 2011, fünf Jahre nach Aufnahme seiner Arbeit, sein bisheriges Funktionieren...

Aus den internationalen Menschenrechtsorganen 1/2010

29.04.2010

Es folgt der periodische Bericht von Humanrights.ch/MERS über interessante Entscheide des Menschenrechtsausschusses. Diese gehen zurück auf...

Europarat empfiehlt Massnahmen zur Besserstellung von sexuellen Minderheiten

07.04.2010

Das Ministerkomitee des Europarates hat am 31. März 2010 eine Empfehlung an die Mitgliedsstaaten verabschiedet, welche sich mit der...

Rückblick auf die 13. Session des UNO-Menschenrechtesrates

30.03.2010

Ein Bericht zu Geheimgefängnissen, der offensichtlich vielen Staaten unangenehm ist, starke Auftritte der Sonderberichterstatter Manfred Nowak...

UNO-Menschenrechtsrat gegen Minarettverbot

26.03.2010

Seit etlichen Jahren wird im UNO-Menschenrechtsrat auf Bestreben der Organisation islamischer Konferenz OIC jedes Jahr aufs neue eine fast...

UNO-Abkommen gegen Streubomben kann in Kraft treten - vorerst wohl ohne die Schweiz

09.03.2010

Das UNO-Abkommen gegen Streubomben vom 30. Mai 2008 tritt am 1. August 2010 in Kraft. Damit erreicht ein jahrzehntelanger Kampf gegen die Munition,...

64. UNO-Generalversammlung: Rückblick auf die Ereignisse aus Menschenrechtssicht

25.01.2010

Am 18. Dezember 2009 hat die UNO-Generalversammlung (GV) in New York Texte und Resolutionen verabschiedet, welche Menschenrechtsthemen behandeln....

Materialien und Kampagnen zum Menschenrechtstag

10.12.2009

In Erinnerung an den 10. Dezember 1948, als die Generalversammlung der Vereinten Nationen die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte...

Aus den internationalen Menschenrechtsorganen 2/2009

26.11.2009

Humanrights.ch berichtet seit 2006 zweimal jährlich über einzelne, interessante Entscheide des Menschenrechtsausschusses, welche...

Menschenrechtsbasierte Ansätze für den Schulbereich

23.11.2009

Die international führende Organisation für Menschenrechtsbildung, die Human Rights Education Associates HREA, hat ein Buch und eine...

Unabhängige Expertin für kulturelle Rechte eingesetzt

05.11.2009

Am 1. November 2009 hat die neue unabhängige Expertin für kulturelle Rechte ihr Amt aufgenommen. Die Pakistanerin Farida Shaheed wird die...

Den internationalen Waffenhandel mit einem UNO-Abkommen besser kontrollieren

05.11.2009

Die Idee eines UNO-Abkommens zur Kontrolle des internationalen Waffenhandels nimmt Gestalt an. Am 30. Oktober 2009 hat die zuständige erste...

Berichterstattung über UNO-Vertragsorgane wird eingestellt

13.10.2009

Liebe Leserin, Lieber Leser, Die regelmässige Berichterstattung über die Arbeit der UNO-Vertragsorgane, welche an dieser Stelle in den...

12. Session des UNO-Menschenrechtsrats

08.10.2009

Der UNO-Menschenrechtsrat hat am 2. Oktober 2009 in Genf seine 12. reguläre Session beendet. Während der dreiwöchigen Session hat der...

Zusatzprotokoll 14bis zur EMRK tritt in Kraft

05.10.2009

Das Zusatzprotokoll zur Europäischen Konvention zum Schutze der Menschenrechte (EMRK) 14bis ist am 1. Oktober 2009 in Kraft getreten. Das...

Zahlreiche Staaten ignorieren Urteile des Strassburger Gerichts

17.09.2009

36 der insgesamt 47 Mitgliedstaaten des Europarates kommen einer zentralen Pflicht nicht nach: Sie setzen die Urteile des Gerichtshofs für...

UNO-Resolution 1820: Rhetorik und politische Realität

16.09.2009

Sexuelle Gewalt an Frauen in kriegerischen Konflikten wird häufig als Kriegsmittel eingesetzt. Der UNO-Sicherheitsrat hatte sich in seiner...

Menschenrechtsrat: Beratender Ausschuss beendet seine Session

25.08.2009

Der Beratende Ausschuss des Menschenrechtsrates hat sich vom 3. bis 7. August 2009 in Genf zur dritten Session getroffen. Es war zugleich die erste...

UNO-Vertragsorgane: Rückblick auf die Sessionen vom Sommer 2009

21.08.2009

Humanrights.ch/MERS berichtet drei Mal jährlich über die Arbeit in den UNO-Menschenrechtsausschüssen. Zwischen Juni und August 2009...

Petition fordert: Staaten sollen Fakultativprotokoll zu Pakt I unterzeichnen

06.08.2009

Seit dem 24. September 2009 können die UNO-Mitgliedsstaaten das Fakultativprotokoll zum UNO-Pakt für soziale, wirtschaftliche und kulturelle...

11. Session des UNO-Menschenrechtsrates

22.06.2009

Die reguläre Session des Menschenrechtsrates in Genf stand erneut im Zeichen zahlreicher Versuche, das Gremium zu schwächen. Positivstes...

Special Procedures Bulletin Nr. 12

15.06.2009

Die zwölfte Ausgabe des Special Procedures Bulletin informiert über die wichtigsten Menschenrechtsereignisse innerhalb der UNO zwischen...

Sondersession zu Sri Lanka: Absurdes Theater im Menschenrechtsrat

04.06.2009

Am 26. und 27. Mai 2009 hat der UNO-Menschenrechtsrat eine Sondersession zur Menschenrechtssituation in Sri Lanka veranstaltet. Der Text, der aus...

UNO-Vertragsorgane: Rückblick auf die Sessionen von Winter und Frühling 2009

25.05.2009

Humanrights.ch/MERS berichtet drei Mal jährlich über die Arbeit in den UNO-Menschenrechtsausschüssen. Zwischen Januar und Mai 2009...

Reaktionen rund um die Wahl der USA in den UNO-Menschenrechtsrat

18.05.2009

Die USA verstärken ihre Präsenz im Genfer Quartier der UNO: Erstmals ist die westliche Führungsmacht in den Menschenrechtsrat der...

10. Session des UNO-Menschenrechtsrates (März 2009)

16.04.2009

Zwischen dem 2. bis 27. März 2009 hat in Genf die vierwöchige 10. Session des UNO-Menschenrechtsrates stattgefunden. Erstmals wurde sie im...

Umfassende Datenbank für UNO-Menschenrechtsdokumente

04.04.2009

Eine neue Datenbank namens «Universeller Menschenrechts-Index» ermöglicht es seit dem 21. Dez. 2006, präzise...

Neue Zahlen und Probleme zum Welternährungstag

04.04.2009

Die Zahl der Hungernden in der Dritten Welt nimmt wieder zu. Gegenwärtig steige sie um rund 4 Mio. pro Jahr, warnte die UNO-Organisation für...

Special Procedures Bulletin Oktober bis Dezember 2007

04.04.2009

Auf der Website der UNO-Hochkommissarin für Menschenrechte ist Mitte Februar 2008 das aktuellste Special Procedures Bulletin aufgeschaltet...

Special Procedures Bulletin Januar - April 2008

04.04.2009

Das neuste Bulletin über die Special Procedures des UNO-Menschenrechtsrates informiert über die die Arbeit der 38...

UNO-Behindertenkonvention in Kraft getreten

04.04.2009

Am 3. Mai 2008 ist die UNO-Behindertenkonvention in Kraft getreten. Mit der Ratifikation durch Jordanien (am 31. März), Tunesien (2. April) und...

Special Procedures Bulletin Juli bis September 2008

04.04.2009

Das aktuelle Special Procedures Bulletin bietet erneut einen praktischen Überblick über die Arbeit der Mandatsträger/innen des...

UNO-Vertragsorgane: Rückblick auf die Sessionen im Sommer 2008

03.04.2009

Humanrights/MERS berichtet jeweils im Juni, August und November über die Arbeit in den UNO-Menschenrechtsausschüssen. In der...

UNO-Vertragsorgane: Rückblick auf die Sessionen Frühjahr 2008

03.04.2009

Humanrights/MERS berichtet drei Mal jährlich über die Arbeit in den UNO-Menschenrechtsausschüssen. In der Berichterstattungsphase von...

Gewalt und Diskriminierung gegen Homosexuelle und Transgender

01.04.2009

Die EU-Agentur für Grundrechte (FRA) hat ihre erste grössere Studie dem Thema Homophobie gewidmet, die in zwei Teile aufgeteilt ist. Teil...

Aus den internationalen Menschenrechtsorganen (1/2009)

03.03.2009

Rechtsprechung des UNO-Menschenrechtsausschuss (Human Rights Committee) Sog. «Listing » im Rahmen der internationalen Massnahmen zur...

Special Procedures Bulletin Oktober bis Dezember 2008

27.02.2009

Im neuesten Bulletin der Special Procedures findet man wiederum einen Überblick über alle Länderbesuche der Sonderberichterstatter...

50 Jahre Europäischer Gerichtshof der Menschenrechte

27.02.2009

Mit einer Veranstaltung am 30. Jan. 2009 eröffnete der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) in Strassburg sein...

Dokumentation zur DARE-Konferenz «Intercultural Dialogue» ist online

25.02.2009

Vom 14.-16. November 2008 hat in Wien eine Konferenz zum Thema «Intercultural Dialogue» stattgefunden. Die Dokumentation dazu ist nun...

Studie zu Anti-Terror-Massnahmen zeichnet ein erschreckendes Bild

20.02.2009

Die Organisation International Commission of Jurists (ICJ) veröffentlichte am 16. Februar 2009 eine neue Studie zu Massnahmen in der...

UNO-Erklärung für sexuelle Selbstbestimmung

05.01.2009

Am 19. Dezember 2008 haben 66 Mitgliedsstaaten der UNO an der Generalversammlung in New York eine Erklärung unterzeichnet, welche von...

60 Jahre Allgemeine Erklärung der Menschenrechte – ein wichtiger Geburtstag

10.12.2008

Die Verabschiedung der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte (AEMR) stellte am 10. Dezember 1948 einen Meilenstein im internationalen...

UNO-Vertragsorgane: Rückblick auf die Sessionen vom Herbst 2008

02.12.2008

Humanrights.ch/MERS berichtet drei Mal jährlich über die Arbeit in den UNO-Menschenrechtsausschüssen. Im Herbst 2008 haben der...

9. Session des UNO-Menschenrechtesrates

23.10.2008

Die Mitglieder des UNO-Menschenrechtsrates haben sich vom 8. bis 24. September 2008 in Genf zur 9. Session getroffen. Zu Beginn der Session stellte...

NGO-Deklaration zur europäischen Minderheitenkonvention

21.10.2008

Eine Koaliton von 86 Nichtregierungsorganisationen aus vielen Ländern des Europarats hat am 9. und 10. Oktober 2008 eine gemeinsame...

Zwischenbilanz zum UPR-Verfahren des Menschenrechtsrats

21.08.2008

Der International Service for Human Rights (ISHR) hat im Nachgang zu den beiden ersten Sessionen im sogenannten UPR-Verfahren des...

Update zur Arbeit der UNO-Sonderberichterstatter

11.08.2008

Auf der Website des Büros des UNO-Menschenrechtskommissariats sind zwei neue Informationsangebote abrufbar, welche die Arbeit der...

Südafrikanische Völkerrechtsexpertin wird Nachfolgerin von Louise Arbour

05.08.2008

Die UNO-Generalversammlung hat anlässlich einer Sondersitzung am 28. Juli 2008 die Ernennung von Navanethem Pillay zur neuen Hochkommissarin...

8. Session des UNO-Menschenrechtsrates (Juni 2008)

01.07.2008

Vom 2. bis 18. Juni 2008 hat in Genf die 8. ordentliche Session des UNO-Menschenrechtsrates stattgefunden. Dabei kam es zu Zwischenfällen, die...

Sondersession des Menschenrechtsrates zur Nahrungsmittelkrise

09.06.2008

Der UNO-Menschenrechtsrat hat am 22. Mai 2008 in Genf eine Sondersession zum Thema Recht auf Nahrung und zur aktuellen Nahrungsmittelkrise...

Wahl neuer Mitglieder in den Menschenrechtsrat

26.05.2008

Am 21. Mai 2008 hat die UNO-Generalversammlung in New York 15 Sitze im Menschenrechtsrat neu verteilt. Elf Staaten, deren erste Amtszeit abgelaufen...

7. Session des UNO-Menschenrechtsrats (März 2008)

07.04.2008

Vom 3. März bis 1. April 2008 hat in Genf eine weitere reguläre Session des Menschenrechtsrates stattgefunden. Zur Eröffnung sprachen...

Jean Ziegler in Ausschuss des UNO-Menschenrechtsrats gewählt

29.03.2008

Der UNO-Menschenrechtsrat hat am 26. März 2008 in Genf die Mitglieder des Beratenden Ausschusses bestellt. Dieser soll als Fachgremium die Arbeit...

Louise Arbour tritt zurück

11.03.2008

Die UNO-Hochkommissarin für Menschenrechte, Louise Arbour, hat am 7. März 2008 ihren Verzicht auf eine zweite Amtsperiode bekannt gegeben....

Wie funktioniert der Kontrollmechanismus UPR des UNO-Menschenrechtsrates?

10.03.2008

«Universal Periodic Review» oder UPR - so heisst der neue Kontrollmechanismus des UNO-Menschenrechtsrates, der im April 2008 erstmals...

Säuglingshandel in Europa: Beschluss des Europarates

13.02.2008

Der Europarat zeigt sich besorgt über das rätselhafte Verschwinden Neugeborener aus Krankenhäusern in der Ukraine. Die Schweizer...

Schwarze Listen des UNO-Sicherheitsrats - Bericht von Dick Marty

31.01.2008

Der Schweizer Dick Marty hat am 23. Januar 2008 seinen Bericht über die so genannten Schwarzen Listen des UNO-Sicherheitsrates vor der...

Rechtsprechung von internationalen Menschenrechtsorganen 08

29.01.2008

UNO-Menschenrechtsausschuss (Human Rights Commitee) Entscheide 2007 Das Verschwindenlassen von Personen
Grioua v. Algeria (Communication...

6. Session des UNO-Menschenrechtsrates (2. Teil, Dez. 2007)

22.01.2008

Vom 10. bis 14. Dezember 2007 hat in Genf der zweite Teil der sechsten Session des UNO-Menschenrechtsrates stattgefunden. Am Eröffnungstag beging...

UNO unterstützt weltweites Todesstrafe-Moratorium

20.12.2007

Die UNO-Generalversammlung hat am 18. Dezember 2007 eine Resolution für einen welt­weiten Stopp aller Hinrichtungen angenommen. Mit 104 Ja...

UNO-Vertragsorgane: Rückblick auf die Sessionen - Herbst 2007

10.12.2007

Humanrights/MERS berichtet drei Mal jährlich über die Arbeit in den UNO-Menschenrechtsaussüssen. In der Berichterstattungsphase vom...

Olympische Spiele in China: Wo bleiben die Menschenrechte?

06.12.2007

Nichtregierungsorganisationen fordern das Internationale Olympische Komitee (IOC) in Lausanne auf, endlich für die Menschenrechte in China...

Special Procedures Bulletin Juli bis September 2007

26.11.2007

Vierteljährlich veröffentlicht das Büro des UNO-Hochkommissars für Menschenrechte ein Bulletin, welches über die aktuellen...

Resolutionen des Menschenrechtsrats zur Menschenrechtsbildung

23.10.2007

Der UNO-Menschenrechtsrat hat anlässlich seiner 6. Session im September 2007 drei Resolutionen zum Thema Menschenrechtsbildung angenommen. Zum...

Menschenrechtspreis Aequitas

11.10.2007

Das Ministerium für Bildung, Familie, Frauen und Kultur des deutschen Saarlandes verleiht im Dezember 2007 erstmals einen Menschenrechtspreis...

6. Session des UNO-Menschenrechtsrates (Sept. 2007)

08.10.2007

Vom 10. bis zum 28. September 2007 hat in Genf der erste Teil der sechsten Session des UNO-Menschenrechtsrates stattgefunden. Der zweite Teil der...

Deklaration über die Rechte indigener Völker nun doch angenommen

01.10.2007

Endlich können die indigenen Völker und ihre Vertreter/innen einen symbolischen Sieg verzeichnen: Die Deklaration für die Rechte der...

Internationaler Tag der Verschwundenen

30.08.2007

Das Internationale Rote Kreuz (IKRK) hat aus Anlass des Welttags der Verschwundenen am 30. August 2007 den Bericht «Missing Persons - a...

Gründe für die Ratifikation der Wanderabeitnehmerkonvention

28.08.2007

Kein westliches Einwanderungsland hat bis heute das Übereinkommen zum Schutz der Rechte aller Wanderarbeitnehmer und ihrer...

UNO-Vertragsorgane: Rückblick auf die Sessionen - Sommer 2007

27.08.2007

Humanrights.ch berichtet neu drei Mal jährlich über die Arbeit in den UNO-Menschenrechtsausschüssen. Geplant ist ein kurzer...

Lancierung der Fribourger Erklärung über die kulturellen Rechte

15.08.2007

Eine internationale Arbeitsgruppe aus dem Umfeld des Fribourger Institut Interdisciplinaire d'Ethique et des Droits de l'Homme (IIEDH) hat am 7. und...

Neue deutschsprachige Zeitschrift für Menschenrechte

14.08.2007

In Deutschland ist das erste Heft der Zeitschrift für Menschenrechte zfmr erschienen. Die zfmr versteht sich als Forum, in dem umstrittene...

Rechtsprechung von internationalen Menschenrechtsorganen 07

26.07.2007

 UNO-Ausschuss gegen Folter (CAT) Anti-Folterausschuss behandelt sechs Beschwerden gegen die Schweiz (online nicht mehr...

Studie zur Terrorismusbekämpfung in Europa

21.06.2007

Das Deutsche Institut für Menschenrechte in Berlin hat im März 2007 eine neue Studie zum Thema «Terrorismusbekämpfung und...

5. Session des Menschenrechtsrats (Juni 2007)

21.06.2007

Der Menschenrechtsrat der UNO hat vom 11. - 18. Juni 2007 seine fünfte ordentliche Sitzung in Genf abgehalten. In dieser letzten Sitzungsperiode...

Menschenrechtsbildung für die Polizei

16.06.2007

Das Deutsche Institut für Menschenrechte hat im Januar 2007 eine wegleitende Studie zum Thema «Menschenrechtsbildung für die...

CIA-Geheimgefängnisse in Europa: Martys zweiter Bericht

12.06.2007

Der Schweizer Dick Marty, Sonderermittler des Europarates in Sachen CIA-Geheimgefängnisse, hat in Paris seinen zweiten Bericht über die...

Aktionsplan des «World Programme of Human Rights Education», erste Phase (2005-2007)

08.06.2007

Das UNO-Menschenrechtsbüro hat in Zusammenarbeit mit der UNESCO einen Aktionsplan für die erste Phase (2005-2007) des Weltprogramms...

Dossier zu Millenniumszielen von Alliance Sud

24.05.2007

Die Arbeitsgemeinschaft der Hilfswerke Alliance Sud hat ein neues Dossier zu den UNO-Millenniumsentwicklungszielen zusammengestellt. Es ist seit Mitte...

Parlamentarische Versammlung des Europarats debattiert über Menschenrechte

24.04.2007

Wie steht es in Europa um Demokratie und Menschenrechte? Dieser Frage widmete sich die Parlamentarische Versammlung des Europarates in einer...

Yogyakarta-Prinzipien zu sexueller Orientierung und Menschenrechten

12.04.2007

Am 26. März 2007 wurden in Yogyakarta (Indonesien) von international anerkannten Menschenrechtsexpert/-innen die sogenannten «Yogyakarta...

UNO-Konvention gegen Verschwindenlassen angenommen

11.04.2007

Am 20. Dezember 2006 wurde von der UNO-Generalversammlung das Internationale Übereinkommen gegen das Verschwindenlassen von Personen...

4. Session des UNO-Menschenrechtsrats (März 2007)

10.04.2007

Während der vierten ordentlichen Sitzung des UNO-Menschenrechtsrats vom 12. bis zum 30. März 2007 wurden neben verschiedenen Berichten von...

Europäischer Massnahmenkatalog gegen Rassismus an Schulen

03.04.2007

Anlässlich des Internationalen Tags gegen Rassismus hat der Europarat eine Empfehlung mit einem Massnahmenkatalog gegen Rassismus und...

Das Recht auf inklusive Bildung: Bericht des Sonderberichterstatters über das Recht auf Bildung (2007)

23.03.2007

Der Bericht des Sonderberichterstatters über das Recht auf Bildung, Vernor Munõz, vom 19. Feb. 2007 befasst sich mit dem Recht von...

Internationale Konvention für Recht auf Wasser gefordert

22.03.2007

Am diesjährigen UNO-Wassertag wurde von Alliance Sud, einer Koalition von Schweizer Entwicklungsorganisationen, anlässlich einer Tagung...

ACAT gegen Straflosigkeit in der Zentralafrikanischen Republik

20.03.2007

Jedes Jahr zu Karfreitag führt die Aktion der Christen für die Abschaffung von Folter (ACAT) eine Kampagne im Gedenken an die Leiden des...

Blood Diamond - wie Diamanten Kriege finanzieren

25.01.2007

Ende Januar 2007 kommt der Film «Blood Diamond» in unsere Kinos. Er spielt in Sierra Leone während des Bürgerkriegs in den 90er...

«Wem gehört das Wasser?»

16.01.2007

Eine Milliarde Menschen haben heute keinen sicheren Zugang zu sauberem Trinkwasser. Süsswasser und Meere sind in einem Ausmass belastet, dem die...

3. Session des Menschenrechtsrats (Dez. 2006)

15.12.2006

Der UNO-Menschenrechtsrat nahm am 27. November 2006 seine dritte ordentliche Sitzung in Genf auf. Die Session dauert bis zum 8. Dezember 2006. Auf der...

Menschenrechtsrat entsendet Expertengruppe nach Darfur

14.12.2006

An einer Sondersitzung des Menschenrechtsrats zur Situation in Darfur wurde einstimmig beschlossen, eine Expertengruppe in die Krisenregion zu...

UNO-Konvention zum Schutz von Behinderten verabschiedet

14.12.2006

Nachdem 5 Jahre an der Ausarbeitung eines Konventionsvorschlags gearbeitet wurde, hat am 13. Dezember 2006 die Generalversammlung der UNO den Entwurf...

Die Rechte indigener Völker wurden von der UNO-Generalversammlung nicht anerkannt

30.11.2006

«Die Vereinten Nationen haben leichtfertig eine Chance vertan, ein deutliches Zeichen gegen die Marginalisierung und Entrechtung von 350...

Spezielle Beleuchtung als Mahnmal gegen die Todesstrafe

28.11.2006

«Städte für das Leben - Städte gegen die Todesstrafe», unter diesem Motto steht seit 2002 jedes Jahr der 30. November. Eine...

Zweiter Urgent Actions Marathon

28.11.2006

Zum zweiten Mal beteiligt sich die Schweizer Sektion von Amnesty International an dem internationalen Urgent Actions Marathon, an dem es gilt,...

Rechtsprechung von internationalen Menschenrechtsorganen 06

23.11.2006

UNO-Menschenrechtsausschuss (Human Rights Commitee)Verletzung des Non-Refoulement-Prinzips
Alzery gegen Schweden (Communication 1416/2005),...

Unterrichtsmaterialien für die Menschenrechtsbildung an Schulen

06.11.2006

Das Deutsche Institut für Menschenrechte hat Materialien zur Menschenrechtsbildung für die schulische Bildungsarbeit auf der...

Weltweite Meinungsumfrage zu Folter stimmt nachdenklich

25.10.2006

Eine internationale Umfrage der BBC zum Thema Folter zeigt eine bedenkliche Tendenz. Offenbar befürwortet jeder dritte Befragte Foltermethoden...

Neue Rubrik: In Entstehung begriffene UNO-Menschenrechtsinstrumente

19.10.2006

Neu finden sich auf humanrights.ch Informationen zu laufenden Normsetzungsprozessen der UNO im Bereich der Menschenrechte, insbesondere zur Konvention...

2. Session des UNO-Menschenrechtsrats (Sept. 2006)

11.10.2006

Die zweite ordentliche Sitzung des UNO-Menschenrechtsrates ist am 6. Oktober 2006 ohne Beschlüsse zu Ende gegangen. Der Abschluss der Session...

Seminar zum UNO-Menschenrechtsrat

05.09.2006

Die Schweiz hat Ende August 2006 in Lausanne ein internationales Seminar im Zusammenhang mit dem UNO-Menschenrechtsrat durchgeführt. Der...

USA: Genfer Konvention gilt auch für Militärgefangene

20.07.2006

Die USA haben am 11. Juli 2006 erstmals eingeräumt, dass alle Gefangenen des US-Militärs den Schutz des dritten Abkommens der Genfer...

Gravierende Vorwürfe an China

19.07.2006

Seit Anfang 2006 gelangen Sympathisanten der Falun Gong aus der ganzen Welt mit haarsträubenden Vorwürfen gegenüber den chinesischen...

1. Session des UNO-Menschenrechtsrats (Juni 2006)

04.07.2006

Internationale Menschenrechtsorganisationen und die Regierungen der Mitgliedsstaaten sind mit dem Verlauf der ersten Sitzungsperiode des neu...

USA vor dem UNO-Ausschuss gegen die Folter CAT

16.06.2006

Erstmals seit den Anschlägen vom September 2001 mussten die USA Anfang Mai 2006 dem UNO-Ausschuss gegen Folter zu ihrem Verhalten im Kampf gegen...

Internetfirmen wegen Selbstzensur scharf kritisiert

06.06.2006

Amnesty International (AI) startet eine Kampagne gegen Unterdrückung im Internet. Die Menschenrechtsorganisation prangert Zensur sowie Eingriffe...

UNO-Menschenrechtsrat wird realisiert

04.04.2006

Die UNO-Menschenrechtskommission hat am 27. März 2006 ihre letzte Sitzung abgehalten. Die Eröffnung der Sitzungsperiode war zuvor...

UNO-Bericht über Guantanamo

22.02.2006

In einem Bericht führen Experten der UNO-Menschenrechtskommission die Missstände in Guantanamo auf und fordern, dass die USA das...

Internationaler Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust

19.01.2006

Am 27. Januar 2006, dem Tag der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz, wird zum zweiten Mal der Internationale Gedenktag an die...

10. Dezember 2005: Internationaler Urgent Actions Brief-Marathon

22.12.2005

Der Urgent Action Briefmarathon der Schweizer Sektion von Amnesty International (AI) war ein grosser Erfolg. Mehr als 16'000 Briefe sind gemäss...

«Kompass»: Menschenrechtsbildung zum Anfassen

22.12.2005

Anlässlich des Internationalen Tags der Menschenrechte vom 10. Dez. geht «Kompass» in deutscher Sprache online. Das...

Weltinformationsgipfel (WSIS) der UNO in Tunesien

15.12.2005

Tunesien hat sich offiziell darüber beschwert, dass Aussenministerin Micheline Calmy-Rey Anfang Dezember tunesische Oppositionelle empfangen...

UNESCO-Konvention zum Schutz kultureller Vielfalt verabschiedet

26.10.2005

Nach zähen Verhandlungen hat die Generalversammlung der UNESCO am 20. Oktober 2005 in Paris das Übereinkommen zum Schutz und zur...

Menschenrechtsbeobachter/innen für Israel/Palästina gesucht

25.10.2005

Peace Watch Switzerland rekrutiert Personen, die am Ökumenischen Begleitprogramm in Palästina und Israel (EAPPI) teilnehmen möchten....

Der Antiterrorkampf wird untersucht

21.10.2005

Die Internationale Juristenkommission (ICJ) nimmt die Massnahmen im Kampf gegen den internationalen Terrorismus unter die Lupe. Acht...

Enttäuschung bei 1000 Frauen für den Friedensnobelpreis 2005

18.10.2005

Die 1000 Frauen, welche für den Friedensnobelpreis 2005 nominiert waren, sind leer ausgegangen. Die Initiantinnen gratulieren dem...

Vor dem Weltinformationsgipfel: Kritik an Tunesien

03.10.2005

Wenige Wochen vor dem Weltinformationsgipfel (WSIS) vom 16. - 18. November 2005 in Tunis protestieren internationale und nationale NGO erneut gegen...

Welttag gegen die Todesstrafe

02.10.2005

Amnesty International (AI), ACAT und Lifespark rufen am 3. Welttag gegen die Todesstrafe vom 10. Oktober 2005 alle afrikanischen Staaten auf, die...

UNO-Weltgipfel vom 14. - 16. Sept. 2005

27.09.2005

Der UNO-Experte Andreas Zumach zeigte in einem Artikel für die Berner Tageszeitung «Der Bund» vom 29. Aug. 2005 auf,...

Datenschutz als Menschenrecht

27.09.2005

Auf Einladung des eidgenössischen Datenschutzbeauftragten wurde die 27. Internationale Konferenz der Datenschutzbeauftragten vom 14. bis 16....

Schweizer wird Ersatzrichter beim Jugoslawientribunal

30.08.2005

Die UNO-Generalversammlung hat 27 Ersatzrichter für das internationale Kriegsverbrechertribunal für das frühere Jugoslawien (ICTY)...

Internationaler Tag der Verschwundenen

30.08.2005

Am 30. August 2005 wird der Internationale Tag der Verschwundenen begangen. Zu diesem Anlass rufen die UNO und das Internationale Komitee vom Roten...

Zugang zu Wasser als Menschenrecht

03.08.2005

«Der Zugang zu Wasser ist als Menschenrecht lokal und global anzuerkennen.» Dies fordern christliche Organisationen aus der Schweiz...

1000 Frauen für den Friedensnobelpreis nominiert

01.07.2005

In diesem Jahr sollen 1000 Frauen aus 150 Ländern gemeinsam den Friedensnobelpreis erhalten. Die Nomination wurde bereits im Januar offiziell...

61. Session der UNO-Menschenrechtskommission

30.06.2005

Am 14. März 2005 wurde die 61. Session der Menschenrechtskommission in Genf eröffnet. Sie dauert bis zum  22. April...

Kofi Annan portiert Menschenrechtsrat

30.06.2005

Am 21. März 2005 präsentierte der UNO-Generalsekretär Kofi Annan einen Bericht, der umfassende Reformen bei der UNO anregt. Nebst...

Mehr als 12 Mio. Menschen verrichten Zwangsarbeit

14.05.2005

Mindestens 12.3 Million Menschen werden gemäss einer Studie der Internationalen Arbeitsorganisation (IAO/ILO) weltweit zu Zwangsarbeit gezwungen...

Menschenrechte und der Kampf gegen Terrorismus

26.04.2005

Daniel Thürer, Professor für Völkerrecht an der Universität Zürich, geht in einem Artikel in der NZZ der Frage nach, inwiefern die Institutionen...

«General Comments» erscheinen in deutscher Sprache

12.04.2005

Das Deutsche Institut für Menschenrechte hat die «General Comments» zu sechs Menschenrechtsverträgen der UNO in einer deutschen...

Erschreckende Zahlen zum Welthunger

12.04.2005

Im vergangenen Jahr sind erneut mehr Menschen von Mangelernährung betroffen gewesen. Der Hunger auf der Welt ist weiterhin nicht...

Recht auf Wasser als Menschenrecht

22.03.2005

Der Zugang zu sauberem Trinkwasser auf der ganzen Welt war das Thema der alternativen Weltwasserkonferenz FAME 2005, die vom 17. bis 20. März...

Der Hinrichtung von Jugendlichen ein Ende setzen

09.03.2005

Amnesty International (AI) lancierte Anfang 2004 eine zweijährige Kampagne mit dem Ziel, dass die Hinrichtung von jugendlichen...

Schweizer ParlamentarierInnen fordern demokratischere UNO

11.02.2005

Mehr als 100 Schweizer ParlamentarierInnen setzen sich für die Demokratisierung der UNO ein. Sie fordern in einem offenen Brief an...

Didaktische Materialien zum Holocaust-Gedenktag (27. Januar)

20.01.2005

Am 27. Januar 1945 haben Truppen der Roten Armee das KZ Auschwitz befreit. Die ErziehungsministerInnen der 48 Mitgliedstaaten des Europarats...

UNO-Bericht wirft Industrieländern hohle Versprechen vor

19.01.2005

Wenn die reichsten Industrieländer ihre finanziellen Zusagen einhielten, dann liesse sich die Anzahl der von Armut betroffenen...

Ein Meilenstein für die Menschenrechtsbildung in Buchform

05.01.2005

Das Bild der Menschenrechte
Herausgegeben von Walter Kälin, Lars Müller, Judith Wyttenbach
Lars Müller Publishers, Baden...

UNO-Aktionsprogramm für Menschenrechtsbildung 2005-2007

11.12.2004

Die UNO-Generalversammlung hat an der Plenarsitzung vom 10. Dezember 2004 zum Abschluss der UNO-Dekade für Menschenrechtsbildung per Resolution...

Menschenrechtstag 2004 zum Thema Menschenrechtsbildung

01.12.2004

Das Büro des UNO-Hochkommisariats für Menschenrechte und die UNESCO stellen den internationalen Menschenrechtstag 2004 unter das Motto der...

Europäische Konferenz «Städte für die Menschenrechte»

16.11.2004

Das Netzwerk «Europäische Konferenz Städte für die Menschenrechte» besteht seit 1998 mit bislang 41 beteiligten Städten. Diese haben eine...

Guantanamo-Sondergericht illegal

14.11.2004

Ein amerikanischer Bundesrichter hat in erster Instanz entschieden, dass ein gegen einen Terrorverdächtigen in Guantanamo durchgeführtes...

Ziegler: «Hunger tötet täglich 100'000 Menschen»

20.10.2004

Der Hunger töte weit mehr Menschen als jeder gegenwärtig geführte Krieg oder Terroranschläge. Dies schreibt Jean Ziegler,...

Terrorismusbekämpfung und Menschenrechte

26.08.2004

Das Deutsche Institut für Menschenrechte hat seinen zweiten Bericht zum Thema internationale Terrorismusbekämpfung und Menschenrechte...

Coyote Nr. 9 zum Thema Menschenrechtsbildung

22.08.2004

Das Heft Nr. 9 des europäischen Magazins «Coyote» ist dem Thema Menschenrechtsbildung gewidmet. Alle Artikel können online...

Terrorismus keine Rechtfertigung für Folter

20.06.2004

Die Menschenrechte sind auch bei der Terrorismusbekämpfung zu befolgen. Dies haben inländische und ausländische Fachleute...

Kampagne gegen Kindersoldaten: Jugendgruppen gesucht!

13.06.2004

Die Schweizer Sektion von Amnesty International plant eine Aktion mit Jugendlichen gegen die Rekrutierung und den Einsatz von KindersoldatInnen und...

Guantanamo: Europäische Anwälte kritisieren US-Regierung

09.06.2004

Der Verband Europäischer Rechtsanwaltskammern hat eine Resolution zu Guantanamo verabschiedet. Er kritisiert darin, dass die gegenwärtige...

Zu den Folterungen von Gefangenen in Irak

22.05.2004

Einige grundlegende Bemerkungen zum Thema, wie Folter definiert ist, und wie Foltervorfälle zu bestrafen sind: Walter Kälin
Abu Ghraib...

Argumente für eine internationale Wasserkonvention

14.04.2004

Die Arbeitsgemeinschaft Swissaid, Fastenopfer, Brot für alle, Helvetas, Caritas und Heks hat eine zwölfseitige Broschüre zum Thema...

Wie glaubwürdig ist die UNO-Menschenrechtskommission?

10.03.2004

Amnesty International (AI) kritisiert in einer Medienmitteilung vom 10. März 2004 die Arbeit der UNO-Menschenrechtskommission scharf. Sie habe immer...

Untersuchung zum Menschenrechtsbewusstsein in Deutschland

13.12.2003

Eine Studie der Universität Leipzig (in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Institut für Menschenrechte in Berlin) hat in einer...

Zur Antidiskriminierungspolitik der Europäischen Union (EU)

07.12.2003

Eine neue Website informiert über die Kampagne «Für Vielfalt - gegen Diskriminierung» der EU-Kommission. Link zur...

USA - Paralleljustiz spricht Menschenrechten Hohn

21.08.2003

Die USA unterlaufen im «Krieg gegen den Terrorismus» systematisch internationale Standards. Interviews von Amnesty International mit ehemaligen...

Deklaration und Manual zur Menschenrechtsbildung

22.05.2003

Am 5. Ministertreffen des «Human Security Network» vom 8. - 10. Mai 2003 in Graz, an dem auch die Schweiz beteiligt war, wurde eine...

Arbeitskreis «Wasser - ein öffentliches Gut»

16.11.2002

Medienmitteilung des Arbeitskreises vom 14. November 2002:
«Hände weg vom Wasser!» (pdf, 2 S.)