Transnationale Unternehmen und Menschenrechte - Dossier

Verein Konzenverantwortung

Der Verein Konzernverantwortung ein Zusammenschluss von über 80 schweizerischen Organisationen der Zivilgesellschaft, herausgegangen aus der gleichnamigen Volksinititiative. Die Konzernverantwortungsinitiative, welche zum Ziel hatte, die menschenrechtlichen Sorgfaltspflichten von transnationalen Unternehmen mit Sitz in der Schweiz gesetzlich zu verankern und deren Missachtung zu sanktionieren, ist am 29. November 2020 zur Abstimmung gekommen. Sie erreichte zwar mit 50.7 Prozent der Stimmen das Volksmehr, scheiterte aber am Ständemehr. Der Verein Konzernverantwortung setzt sich auch weiterhin für die Einführung verbindlicher Regulierungen in der Schweiz ein.