Transnationale Unternehmen und Menschenrechte - Dossier

UNO-Sonderbeauftragter für Wirtschaft und Menschenrechte

Ruggie-Richtlinien vom UNO-Menschenrechtsrat angenommen

01.06.2011

Der UNO-Sonderbeauftragte John Ruggie hat am 30. und 31. Mai 2011 in Genf vor dem Menschenrechtsrat seinen Abschlussbericht präsentiert. Seine...

UNO-Sonderbeauftragter John Ruggie veröffentlicht Entwurf der Leitlinien für Unternehmen

26.11.2010

Das Mandat des Sonderbeauftragten für Menschenrechte und transnationale Unternehmen läuft im Juni 2011 aus. Bis dahin wird der...

Bericht des Sonderbeauftragten von 2010

18.11.2010

Der UNO-Sonderbeauftragte für Menschenrechte und transnationale Unternehmen, John Ruggie, stellte seinen jährlichen Bericht an der 14....

Schlussbericht und Mandatsverlängerung im Juni 2008

02.02.2010

Anlässlich der 8. Session des UNO-Menschenrechtsrates im Juni 2008 hat John Ruggie seinen Abschlussbericht vorgestellt. In der Folge hat der...

Das Mandat des UNO-Sonderbeauftragten für Wirtschaft und Menschenrechte

02.02.2010

Um offene Fragen zum Verständnis der UNO-Normen für transnationale Unternehmen zu klären, schuf die Menschenrechtskommission im Jahre...

Berichte des Sonderbeauftragten von 2009

08.07.2009

John Ruggie hat am 2. Juni 2009 dem UNO-Menschenrechtsrat einen weiteren Bericht präsentiert. Darin versucht er, das im Bericht von 2008 skizzierte...

Die Berichte von John Ruggie aus dem Jahre 2007

08.07.2009

Der UNO-Sonderbeauftragte zu Wirtschaft und Menschenrechte John Ruggie legte im Jahr 2006 einen Zwischenbericht vor. Darin setzte er sich...

In dieser Rubrik dokumentieren wir in chronologischer Reihenfolge die diversen Aktivitäten des UNO-Sonderbeauftragten für Menschenrechte und transnationale Unternehmen, John Ruggie, während seines Mandats in den Jahren 2005-2011.