Grundrechte in der Sozialhilfe-Praxis – Möglichkeiten und Grenzen von Auflagen, Weisungen und Sanktionen


16. - 17. Juni 2020
Luzern, Hochschule Luzern - Soziale Arbeit, Werftestrasse 1

Das Fachseminar befasst sich mit den zahlreichen Verbindungen zwischen Sozialhilfe und Rechtsstaatlichkeit. Zu klären sind unter anderem die Bedeutung der verfassungsrechtlichen Grundsätze für die Praxis und die Ausgestaltung der Sozialhilfe im Alltag.

Zielgruppe

  • Sozialarbeitende
  • Mitarbeitende und Mitglieder von Sozialbehörden
  • Mitarbeitende von privaten und kirchlichen Beratungsstellen
  • alle Personen, die beruflich mit Sozialhilfebeziehenden zu tun haben

Anmeldeschluss: 19. Mai 2020

Weitere Informationen sowie das Anmeldeformular finden sich hier.


© humanrights.ch / MERS - Hallerstr. 23 - CH-3012 Bern - Tel. +41 31 302 01 61