Kinostart: Chris the Swiss

Permiere des Animationsdokumentarfilms in Anwesenheit der Regisseurin Anja Kofmel
13. September 2018, 20.00 Uhr
Bern, Quinnie

Kroatien, 7. Januar 1992. Vor sieben Monaten ist mit der Unabhängigkeitserklärung Kroatiens vom jugoslawischen Staatenbund ein grausamer Krieg ausgebrochen. Wenige Kilometer von der serbischen Grenze entfernt, wird am frühen Morgen die Leiche des 27-jährigen Schweizer Journalisten Christian Würtenberg gefunden. Sein lebloser Körper ist bekleidet mit der Uniform einer internationalen Söldnertruppe. Die Geschichte eines jungen Schweizers, der sich in einer brutalen Söldnerrealität verliert.


© humanrights.ch / MERS - Hallerstr. 23 - CH-3012 Bern - Tel. +41 31 302 01 61