«Behinderung und Alter: Soziale Netzwerke stärken»

3. Fachtagung «Das Dritte Drittel»
6. Februar 2019, 9.00 - 16.00 Uhr
Zürich, Park Saal des Gründungshauses der Schweizerischen Epilepsie-Stiftung, Bleuerstrasse 60, 8008 Zürich

Zum dritten Mal veranstaltet das EPI WohnWerk zusammen mit AgePlus, der Paulus Akademie Zürich und dem Zentrum für Gerontologie der Universität Zürich am 6. Februar 2019 die Fachtagung «Das Dritte Drittel». Das diesjährige Programm legt den Fokus auf die zentrale Frage der «Behinderung und Alter» und wie bestehende soziale Netzwerke gestärkt werden können.

Mit dem Älterwerden nimmt auch bei Menschen mit Behinderung die eigene Selbstständigkeit und Mobilität ab. Gleichzeitig altern auch die Personen, die sie unterstützen und mit denen sie in Kontakt stehen. Es ändern sich Ansprüche, Aufgaben und Verantwortlichkeiten innerhalb eines Netzwerks.

Wie können trotz dieser Veränderungen Beziehungen gepflegt und aufrechterhalten werden?

Weiterführende Informationen:


© humanrights.ch / MERS - Hallerstr. 23 - CH-3012 Bern - Tel. +41 31 302 01 61