Eidg. Departement für auswärtige Angelegenheiten EDA
Direktion für Entwicklung und Zusammenarbeit (DEZA)

Adresse

Freiburgstrasse 130
3003 Bern
http://www.deza.admin.ch/


Kontakt / Ansprechperson

Conflict & Human Rights
Inanna  Göbel-Bösch
-
inanna.goebel-boesch@eda.admin.ch


Aktionsradius

  • International

Ständige Arbeiten mit einem Menschenrechtsbezug

Ab 1997 entwickelte die DEZA eine Strategie, die stark vom Menschenrechtsansatz der UNO inspiriert war. Die Prinzipien der Nicht-Diskriminierung, des Empowerments, der Verantwortlichkeit bei Menschenrechtsverletzungen sowie der Unteilbarkeit und Universalität der Menschenrechte sollen in der Entwicklungszusammenarbeit operationell wirksam gemacht werden.

  • Der Schlüssel für die konkrete Umsetzung des Menschenrechtsansatzes ist die Integration der Menschenrechte als Richtwerte in die Planung, Umsetzung und in die Überprüfung von Programmen, Projekten und Länderstrategien der DEZA.

Haupttätigkeiten im Menschenrechtsbereich

  • Lobbying / Vernetzung / MR-Politik

Schutz von verletzlichen Gruppen

  • Armutsbetroffene, Erwerbslose
  • Frauen
  • Kulturelle / religiöse / sprachliche Minderheiten

Bearbeitete Sachthemen

  • Entwicklungszusammenarbeit / Governance
  • Minderheitenrechte / kulturelle Rechte
  • Recht auf Nahrung
  • Sozialrechte / soziale Sicherheit / Sozialpolitik

Aktuelle Tätigkeiten mit einem Menschenrechtsbezug

Seit 2010 liegt die Verantwortung für die DEZA-interne Umsetzung des Menschenrechtsansatzes beim «Netzwerk Konflikt und Menschenrechte» (Network Conflict and Human Rights, CHRnet). Dieses ist als Focal Point der Südasien-Abteilung angegliedert, nimmt aber darüber hinaus Querschnittsaufgaben innerhalb der gesamten DEZA wahr. Das «Netzwerk Konflikt und Menschenrechte» tritt vorwiegend DEZA-intern in Erscheinung und zwar mit Meetings, Veranstaltungen, Ausbildungsangeboten, internen Factsheets und Informationsbroschüren sowie einer spezifischen Beratung für bestimmte Einheiten innerhalb der DEZA.


Publikationen zu Menschenrechtsthemen

Ein kleiner Abriss der Menschenrechtsstrategie der DEZA inklusive Dokumentation findet sich unter

https://www.eda.admin.ch/deza/de/home/themen/staats-_und_...


© humanrights.ch / MERS - Hallerstr. 23 - CH-3012 Bern - Tel. +41 31 302 01 61