Update: 18.04.2013

Udeh

Beschwerde Nr. 12020/09
Verletzung von Art. 8 EMRK (Achtung des Familienlebens)
(Die Wegweisung eines Nigerianers, Ex-Ehemann einer Schweizerin und Vater von Zwillingen, verstösst gegen Art. 8 EMRK. Die Wegweisung wurde mit den Veruteilungen des Beschwerdeführers wegen Drogendelikten begründet.)

© humanrights.ch / MERS - Hallerstr. 23 - CH-3012 Bern - Tel. +41 31 302 01 61