Update: 29.01.2004

Banken sollen mehr Verantwortung übernehmen 

Das internationale bankenkritische Netzwerk BankTrack verlangt, dass Grossbanken genauer prüfen, was sie finanzieren, um negative Auswirkungen auf Mensch und Umwelt zu vermeiden.
Bereits hätten sich einige internationale Banken in den sogenannten Equator-Principles verpflichtet, Projektfinanzierungen auf Sozial- und Umweltverträglichkeit zu überprüfen. Allerdings seien erste Erfahrungen mit diesen Banken wenig vielversprechend, schreibt BankTrack. Das Netzwerk erwähnt in diesem Zusammenhang die Finanzierung der umstrittenen Pipeline von Baku in Aserbaidschan nach Ceyhan in der Türkei.
Wichtig sei, dass sich Banken damit auseinander setzten, wie die Zivilgesellschaft vor Ort Nachhaltigkeit interpretiere, schreibt BankTrack. Zum Netzwerk zählen über ein Dutzend Organisationen, darunter die Erklärung von Bern.

© humanrights.ch / MERS - Hallerstr. 23 - CH-3012 Bern - Tel. +41 31 302 01 61