Links: Internationale NGO mit einem Themenfokus


Center on Housing Rights and Evictions (COHRE)
Das COHRE mit internationalem Sekretariat in Genf setzt sich weltweit für das Menschenrecht auf eine angemessene Unterkunft ein.
Business and Human Rights Resource Centre
Webseite mit umfangreicher Sammlung von Dokumenten zum Thema Unternehmen und Menschenrechte.
Article 19
Article 19 ist eine NGO mit Sitz in London, die sich für die Meinungäusserungs- und Informationsfreiheit (Artikel 19 Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte) einsetzt.
Anti-Slavery International
Anti-Slavery International ist eine NGO mit Sitz in London, die sich für die Eliminierung aller Formen der Sklaverei einsetzt.
Center for Economic and Social Rights (CESR)
Das Center for Economic and Social Rights mit Sitz in New York setzt sich weltweit für die Anerkennung und Durchsetzung von wirtschaftlichen und sozialen Menschenrechten ein.

www.december18.net (Organisation wurde 2013 aufgelöst)
«December 18» setzte sich für die Rechte von MigrantInnen ein.


Zonta
Internationales Netzwerk zur weltweiten Förderung der Stellung der Frau und zum Einstehen für Ihre Rechte.

Right to Education
Projekt des Raoul Wallenberg Instituts; verteidigt und fördert das Recht auf Bildung weltweit.


Physicans for Human Rights
Gut ausgebaute Website der «ÄrztInnen für Menschenrechte».


Organisation mondiale contre la torture (OMCT)
Dokumentation der in Genf domilizierten internationalen Organisation gegen die Folter.


Mental Disability Advocacy Center (MDAC)
Die Organisation fördert und schützt die Menschenrechte von geistig Behinderten und psychisch Kranken in den Ländern Mittel- und Osteuropas.


Koalition für einen internationalen Strafgerichtshof
Ein globales Netzwerk von über 2500 NGOs, die sich für einen fairen, effektiven und unabhängigen Internationalen Strafgerichthof einsetzen.


International Coalition for Religious Freedom
die Website enthält u. a. den vollen Text des Weltberichts zur Religionsfreiheit in einzelnen Ländern.


I CARE
Website des Internet Centre Anti-Racism Europe (I CARE).


Fondation des droits de l'Homme au travail
Die Stiftung mit Sitz in Genf unterstützt weltweit Initiativen und Veranstaltungen, welche die sozialen Rechte der Arbeitenden fördern. Die internationalen Sozialrechtsabkommen bilden den Rahmen der Arbeit.


Gesellschaft für bedrohte Völker International
Internationale Menschenrechtsorganisation mit Hauptsitz in Deutschland, engagiert sich gegen Völkermord und für den Schutz der Menschenrechte von Minderheiten (deutschsprachige Website).


FIAN - International
Informations- und Aktionsnetzwerk zum Recht auf Ernährung.


Falun Gong
Deutschsprachige Website der Falun Gong-Bewegung mit Informationen zu Repression und Menschenrechtsverletzungen in China.


Europäisches Bürgerforum
Netzwerk von BürgerInnen aus Ost- und Westeuropa mit eigenen Projekten und Publikationen; Verteidigung der Rechte von Papierlosen und anderen MigrantInnen.


Democracy International
Die NGO engagiert sich für direkte Demokratie in Nationalstaaten, in der EU und weltweit.


Defence for Children - International
Das Ziel der Organisation ist die Föderung und der Schutz der Rechte des Kindes.


Women's World Summit Foundation (WWSF)
WWSF ist eine Nichtregierungsorganisation mit Konsultativ-Status bei der UNO (ECOSOC, UNFPA und DPI), die sich mit und für Frauen und Kinder in der Entwicklungszusammenarbeit einsetzt.


Corporate Watch
Die Website enthält eine Fülle von Informationen und Artikel über Transnationale Konzerne, Globalisierung, Sweat Shops, Sozialrechte usw.


Women's Learning Partnership for Rights, Development and Peace (WLP)
Die WLP setzt sich für Menschenrechte von Frauen insbesondere in muslimischen Ländern ein.


Child Rights Information Network
Das «Child Rights Information Network» ist ein globales Netzwerk zur Verbreitung von Informationen über das Übereinkommen über die Rechte des Kindes.


Women Against Violence Europe (WAVE)
European network of non-governmental women's organisations working to combat violence against women and children.


Association pour la prévention de la torture (APT)
Internationale Organisation gegen die Folter mit Sitz in Genf.


Tax Justice Network
Das globale Netzwerk für Steuergerechtigkeit ist aus Treffen im Rahmen des Europäischen Sozialforums in Florenz Ende 2002 und des Weltsozialforums in Porto Alegre Anfang 2003 hervorgegangen.


Realizing Rights - Ethical Globalization Initiative (im 2010 Tätigkeit eingestellt)
Die von der früheren Hochkommissarin für Menschenrechte, Mary Robinson, geleitete NGO hat im Jahr 2010 ihre Tätigkeit eingestellt. Die Webseite dient nun als Archiv.


Freedom House
Eine amerikanische Stimme für Demokratie und Freiheit in der ganzen Welt. 


Human Rights Film Network
Internationales Netzwerk von Veranstaltern von Menschenrechts-Filmfestivals.


Centre for Civil and Political Rights (CCPR Centre)
Erleichtert die Kontakte zwischen nationalen NGO und dem Menschenrechtsausschuss (Human Rights Committee), insbesondere betr. Schattenberichte und Follow up.


ESCR-Net
Internationales Netzwerk für wirtschaftliche, soziale und kulturelle Rechte

© humanrights.ch / MERS - Hallerstr. 23 - CH-3012 Bern - Tel. +41 31 302 01 61