Folter, Polizei und Gefängnis  


augenauf
Knapp gehaltene Website mit Kontaktadressen zu den lokalen augenauf-Gruppen und einigen augenauf-Bulletins mit Informationen zu Menschenrechtsverletzungen in der Schweiz, vor allem im Bereich Ausschaffungen, Polizeigewalt gegen Ausländer/innen etc.


Amnesty International - Schweizer Sektion
Ausgezeichnet gestaltete Website mit einem Profil von Amensty International (AI), Medienmitteilungen und Länderdokumenten sowie Informationen über aktuelle Kampagnen und Aktionen und einem Serviceteil.


ACAT Schweiz
Aktion der Christen für die Abschaffung der Folter. ACAT setzt sich weltweit für die Abschaffung von Folter und Todesstrafe ein.


Ambulatorium für Folter- und Kriegsopfer SRK in Bern
Klinik und Kontaktstelle für Betroffene beim Inselspital Bern


Dignité en Détention
Dignité en Détention (DiDé) wurde 1992 von mehreren ehemaligen Mitarbeiter des IKRK gegründet und setzt sich für die schwächsten Insassen/Innen (Kinder, Frauen, Kranke, etc.) ein.


Support for torture victims
«Support for Torture Victims» ist die gemeinsame Internet-Plattform der vier Ambulatorien für Folter- und Kriegsopfer in Bern, Genf, Lausanne und Zürich. Ihr Zweck ist der fachliche Austausch.


Reform 91
Verein für Strafgefangene und Ausgegrenzte


Tumatsch.ch
Verein für die Einhaltung der Persönlichkeitsrechte insbesondere der persönlichen Freiheit, in Sachen sanktionierenden Massnahmen.


Inmates' Voices
Inmates' Voices ist eine Organisation, die verschiedene Kunstprojekte entwickelt und fördert, um den Gefangenen eine Stimme zu verleihen.

© humanrights.ch / MERS - Hallerstr. 23 - CH-3012 Bern - Tel. +41 31 302 01 61