Update: 20.03.2019

Schutzfaktor M führt seine Tätigkeiten unter dem Dach von humanrights.ch weiter

Schutzfaktor M und humanrights.ch haben am 13. März 2019 fusioniert. Die Geschäftsstelle von Schutzfaktor M wurde am 20. März 2019 geschlossen. Die Tätigkeiten von Schutzfaktor M zur Stärkung der Grund- und Menschenrechte in der Schweiz gehen aber unter dem Dach von humanrights.ch weiter.

Das Projekt «Zugang zum Recht – accès à la justice» setzt sich durch Beratung, Bildungsangebote und Vernetzung von Fachleuten, NGOs und Politik für die Stärkung der gerichtlichen Durchsetzung der Grund- und Menschenrechte in der Schweiz ein.

«Meine Geschichte - Mein Recht»: Die Geschichten von neun Personen, die in der Schweiz für die Menschenrechte gekämpft haben, stehen in einer Ausstellung kostenlos zur Verfügung. Sie eignet sich für öffentliche und private Orte und kann mit Referaten und Übungsmodulen kombiniert werden. Hier geht es zur kostenlosen Bestellung. Hier finden Sie die Videointerviews zu den Geschichten.

Wen die Arbeit von Schutzfaktor M überzeugt hat, ist herzlichen willkommen, Mitglied von humanrights.ch zu werden oder den Newsletter zu abonnieren.

Für das Vertrauen in unsere Vereinstätigkeiten und Kampagnenarbeit bedanken wir uns herzlich.

Das Team von Schutzfaktor M

© humanrights.ch / MERS - Hallerstr. 23 - CH-3012 Bern - Tel. +41 31 302 01 61