Update: 06.11.2019

Der Verein humanrights.ch sucht eine*n Sachbearbeiter*in Administration (50%)

humanrights.ch engagiert sich für die Umsetzung der Menschenrechte in der Schweiz. Wir suchen eine*n erfahrene*n Sachbearbeiter*in, der/die das Sekretariat führt und zu dessen Professionalisierung beiträgt.

Arbeitsbeginn

Ab 1. Februar 2020 oder nach Vereinbarung

Ihre Kompetenzen

  • Abgeschlossene kaufmännische oder gleichwertige Ausbildung
  • Muttersprache Deutsch oder Französisch, sehr gute Kenntnisse der anderen Sprache
  • Erfahrungen im Bereich Vereinsadministration (Mitgliederverwaltung, Rechnungsstellung)
  • Fundierte EDV Kenntnisse und Erfahrungen mit Clubmaker oder einer anderen Software für die Vereinsadministration
  • Hohe Flexibilität im Umgang mit wechselnden Prioritäten, unterschiedlichen Ansprechpersonen und der Vielschichtigkeit der Aufgaben
  • Erfahrungen mit Fundraising und Vernetzung in der schweizerischen NGO-Szene von Vorteil
  • Erfahrungen mit einem Content-Management-System (CMS) von Vorteil

Ihre Aufgaben

  • Leitung und Professionalisierung der Administration von humanrights.ch sowie der Projekte und den Fachbereichen des Vereins
  • Mitgliederverwaltung
  • Betreuung der Mitgliederorganisationen der NGO-Plattform Menschenrechte Schweiz (Jahresrechnungen, Unterstützung der Projektleitung im Bereich der Kommunikation, Organisation Jahrestagung)
  • Administrative Unterstützung und Kontrolle der Buchhaltung
  • Entgegennahme der Anfragen an den Verein bzw. an seine Projekte und Fachstellen
  • Bewirtschaftung der Adressdatenbank
  • Versände (Mitgliederversände, Spendenaufrufe, Tagungen)
  • Zuständigkeit für die Büroinfrastruktur

Wir bieten

  • Integration in ein kleines motiviertes Team
  • Vielseitige Arbeit für unterschiedliche Projekte
  • Faire Arbeitsbedingungen
  • Zentraler Arbeitsort in der Nähe vom Bahnhof Bern

Auskünfte

Valentina Stefanović, 031 302 01 61, E-Mail

Bewerbungen

  • bis spätestens am 30. November 2019 an: humanrights.ch, Valentina Stefanović, Hallerstrasse 23, 3012 Bern oder per E-Mail
  • Zeitfenster Bewerbungsgespräche: 9. Dezember (nachmittags), 10./11. Dezember (morgens)

© humanrights.ch / MERS - Hallerstr. 23 - CH-3012 Bern - Tel. +41 31 302 01 61