Allgemeine Erklärung der Menschenrechte von 1948

deutsch / englisch  / französisch  / 328 weitere Sprachen

Nachstehend finden Sie die deutsche Übersetzung des Originaltextes der «Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte» von 1948 mit Erläuterungen zu jedem Artikel.


Präambel

Da die Anerkennung der allen Mitgliedern der menschlichen Familie innewohnenden Würde und...

Artikel 1 - Freiheit, Gleichheit, Solidarität

Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren. Sie sind mit Vernunft und...

Artikel 2 - Verbot der Diskriminierung

Weiter darf keine Unterscheidung gemacht werden auf Grund der politischen, rechtlichen oder...

Artikel 3 - Recht auf Leben und Freiheit

Jeder Mensch hat das Recht auf Leben, Freiheit und Sicherheit der Person. Erläuterung zu...

Artikel 4 - Verbot der Sklaverei und des Sklavenhandels

Niemand darf in Sklaverei oder Leibeigenschaft gehalten werden; Sklaverei und Sklavenhandel sind in...

Artikel 5 - Verbot der Folter

Niemand darf der Folter oder grausamer, unmenschlicher oder erniedrigender Behandlung oder Strafe...

Artikel 6 - Anerkennung als Rechtsperson

Jeder Mensch hat überall Anspruch auf Anerkennung als Rechtsperson. Erläuterung zu...

Artikel 7 - Gleichheit vor dem Gesetz

Alle Menschen sind vor dem Gesetze gleich und haben ohne Unterschied Anspruch auf gleichen Schutz...

Artikel 8 - Anspruch auf Rechtsschutz

Jeder Mensch hat Anspruch auf wirksamen Rechtsschutz vor den zuständigen innerstaatlichen...

Artikel 9 - Schutz vor willkürlicher Verhaftung und Ausweisung

Niemand darf willkürlich festgenommen, in Haft gehalten oder des Landes verwiesen werden....

Artikel 10 - Anspruch auf rechtliches Gehör

Jeder Mensch hat in voller Gleichberechtigung Anspruch auf ein der Billigkeit entsprechendes und...

Artikel 11 - Unschuldsvermutung; keine Strafe ohne Gesetz

Jeder Mensch, der einer strafbaren Handlung beschuldigt wird, ist so lange als unschuldig...

Artikel 12 - Schutz der Freiheitssphäre des Einzelnen

Niemand darf willkürlichen Eingriffen in sein Privatleben, seine Familie, sein Heim oder...

Artikel 13 - Freizügigkeit und Auswanderungsfreiheit

Jeder Mensch hat das Recht auf Freizügigkeit und freie Wahl seines Wohnsitzes innerhalb...

Artikel 14 - Recht auf Asyl

Jeder Mensch hat das Recht, in anderen Ländern vor Verfolgungen Asyl zu suchen und zu...

Artikel 15 - Recht auf Staatsangehörigkeit

Jeder Mensch hat Anspruch auf Staatsangehörigkeit. Niemand darf seine...

Artikel 16 - Ehefreiheit und Schutz der Familie

Heiratsfähige Männer und Frauen haben ohne Beschränkung durch Rasse,...

Artikel 17 - Eigentumsgarantie

Jeder Mensch hat allein oder in der Gemeinschaft mit anderen Recht auf Eigentum. Niemand darf...

Artikel 18 - Gedanken-, Gewissens- und Religionsfreiheit

Jeder Mensch hat Anspruch auf Gedanken-, Gewissens- und Religionsfreiheit; dieses Recht umfasst die...

Artikel 19 - Meinungs- und Informationsfreiheit

Jeder Mensch hat das Recht auf freie Meinungsäusserung; dieses Recht umfasst die Freiheit,...

Artikel 20 - Versammlungs- und Vereinigungsfreiheit

Jeder Mensch hat das Recht auf Versammlungs- und Vereinigungsfreiheit zu friedlichen...

Artikel 21 - Allgemeines und gleiches Wahlrecht; Zulassung zu öffentlichen Ämtern

Jeder Mensch hat das Recht, an der Leitung öffentlicher Angelegenheiten seines Landes...

Artikel 22 - Recht auf soziale Sicherheit

Jeder Mensch hat als Mitglied der Gesellschaft Recht auf soziale Sicherheit; er hat Anspruch...

Artikel 23 - Recht auf Arbeit und gleichen Lohn, Koalitionsfreiheit

Jeder Mensch hat das Recht auf Arbeit, auf freie Berufswahl, auf angemessene und befriedigende...

Artikel 24 - Recht auf Erholung und Freizeit

Jeder Mensch hat Anspruch auf Erholung und Freizeit sowie auf eine vernünftige Begrenzung der...

Artikel 25 - Recht auf einen angemessenen Lebensstandard

Jeder Mensch hat Anspruch auf eine Lebenshaltung, die seine und seiner Familie Gesundheit und...

Artikel 26 - Recht auf Bildung, Erziehungsziele, Elternrecht

Jeder Mensch hat Recht auf Bildung. Der Unterricht muss wenigstens in den Elementar- und...

Artikel 27 - Freiheit des Kulturlebens

Jeder Mensch hat das Recht, am kulturellen Leben der Gemeinschaft frei teilzunehmen, sich der...

Artikel 28 - Angemessene Sozial- und internationale Ordnung

Jeder Mensch hat Anspruch auf eine soziale und internationale Ordnung, in welcher die in der...

Artikel 29 - Grundpflichten; Schranken der Menschenrechte

Jeder Mensch hat Pflichten gegenüber der Gemeinschaft, in der allein die freie und volle...

Artikel 30 - Auslegungsvorschrift

Keine Bestimmung der vorliegenden Erklärung darf so ausgelegt werden, dass sich daraus...

© humanrights.ch / MERS - Hallerstr. 23 - CH-3012 Bern - Tel. +41 31 302 01 61