Unterstützungskomitee: Unabhängige Beratungsstelle für Menschen im Freiheitsentzug

Prof. Dr. Jonas Weber

«Der Freiheitsentzug bedarf der ständigen Reflexion und Erneuerung, sonst verliert er seine Legitimität. Die Institutionen des Freiheitsentzuges müssen den Gefangenen in Sachen Grundrechte ein Vorbild sein.»