Universal Periodic Review (UPR)

Die NGO-Plattform Menschenrechte Schweiz koordiniert und erarbeitet die gemeinsamen NGO-Berichte zur «Universellen Periodischen Überprüfung» der Schweiz durch den UNO-Menschenrechtsrat. Sie engagiert sich für die konsequenten Umsetzung der UPR-Empfehlungen in der Schweiz.

Arbeitsgruppe UPR

Koordination

Michael Ineichen, Amnesty International Schweiz
mineichen@amnesty.ch

Beteiligte Organisationen

Amnesty International Schweiz, Brava (ehem. Terre des Femmes Schweiz), CETIM, FIAN, humanrights.ch, Schweizerische Flüchtlingshilfe SFH, Sexuelle Gesundheit Schweiz

Publikationen

Alle Publikationen der AG UPR finden sich in der Rubrik zum Länderüberprüfungsverfahren des UNO-Menschenrechtsrats.

kontakt

Matthias Hui
Koordinator der NGO-Plattform Menschenrechte Schweiz

matthias.hui@humanrights.ch
031 302 01 61
Bürozeiten: Di/Fr

kontakt

Matthias Hui
Koordinator der NGO-Plattform Menschenrechte Schweiz

matthias.hui@humanrights.ch
031 302 01 61
Bürozeiten: Di/Fr