Fachstelle Diskriminierung & Rassismus

Die Fachstelle sensibilisiert, informiert und vernetzt beteiligte Akteur*innen rund um Diskriminierung und Rassismus in der Schweiz.

Sie setzt sich für einen besseren Zugang zum Recht für Opfer rassistischer Diskriminierung und für eine fundierte Anti-Rassismus-Arbeit ein. Sie vernetzt Fachpersonen und fördert ein qualitativ hochstehendes und gut zugängliches Weiterbildungsangebot zum Thema Rassismus.

Den Diskriminierungsschutz und die Anti-Rassismus-Arbeit sind seit der Gründung von humanrights.ch Kernthemen. Dazu gehören die Aufarbeitung umfassender Dossiers und Artikel mit Hintergrundinformationen auf der Informationsplattform, die Koordination und Zusammenstellung des NGO-Berichts zur Antirassismuskonvention (ICERD), das Lobbying für einen umfassenden Diskriminierungsschutz sowie die Leitung und Koordination des Beratungsnetzes für Rassismusopfer (seit 2005).

Internationaler Tag gegen Rassismus 2021

Der 21. März wurde von der UNO zum «internationalen Tag zur Überwindung von rassistischen Diskrimierungen» ausgerufen. 61 Jahre nach dem rassistisch motivierten Massaker von Demonstrierenden gegen das Apartheidregime in Südafrika hat der Kampf gegen Rassismus nicht an Wichtigkeit verloren. In der Schweiz, wie in der ganzen Welt, nehmen verschiedene Kantone, Organisationen, Vereine und Kollektive den März als Anlass, um die Bevölkerung gegen Rassismus zu mobilisieren.
Der 21. März wurde von der UNO zum «internationalen Tag zur Überwindung von rassistischen Diskrimierungen» ausgerufen. 61 Jahre nach dem rassistisch motivierten Massaker von Demonstrierenden gegen das Apartheidregime…

Weiterbildungsplattform Antirassismus lanciert

Rassismus und Diskriminierungsschutz sind keine Trend-Themen. Rassismus und Diskriminierungsschutz gehen uns immer und alle etwas an. Sich zu diesen Themen weiterzubilden, ist deshalb eine Aufgabe, die uns alle betrifft. Das Projekt «Beratungsnetz für Rassismusopfer» von humanrights.ch lanciert eine Onlineplattform, die über Weiterbildungsmöglichkeiten rund um Rassismus und Diskriminierung in der ganzen Schweiz informiert.
Rassismus und Diskriminierungsschutz sind keine Trend-Themen. Rassismus und Diskriminierungsschutz gehen uns immer und alle etwas an. Sich zu diesen Themen weiterzubilden, ist deshalb eine Aufgabe, die uns alle betrifft. Das Projekt…

kontakt

Gina Vega
Leiterin Fachstelle Diskriminierung & Rassismus

gina.vega@humanrights.ch
031 302 01 61
Bürozeiten: Di/Do