#Menschenhandel

Frauenhandel, Kinderhandel, Organhandel und Zwangsprostitution: Menschenhandel ist eine moderne Form der Sklaverei. Die Nachfrage für die «Ware Mensch» hat sich im Zuge der Globalisierung merklich erhöht. Neue Kommunikationsmittel und die vereinfachte Mobilität verschärfen das Ausmass dieser Form von Ausbeutung auch in der Schweiz.

Umsetzungsdefizite im Bereich Menschenhandel

05.09.2018

Die zweite Überprüfung der Bemühungen der Schweiz zur Umsetzung des Übereinkommens zur Bekämpfung des Menschenhandels...

Verdacht auf Menschenhandel im Asylverfahren – Rüge des Bundesverwaltungsgerichts

31.08.2016

Das Staatssekretariat für Migration (SEM) muss von sich aus tätig werden, wenn in einem Asylverfahren der Verdacht auf Menschenhandel im...

Ausbeutung von Kindern - Empfehlungen an die Schweiz

20.03.2014

Das Schweizerische Kompetenzzentrum für Menschenrechte SKMR hat im Jahre 2013 die Studie «Umsetzung der Menschenrechte in der...

Gewalt gegen Frauen - Empfehlungen an die Schweiz

19.03.2014

Das Schweizerische Kompetenzzentrum für Menschenrechte SKMR hat im Jahre 2013 die Studie «Umsetzung der Menschenrechte in der...

Schweiz ratifiziert Europaratskonvention gegen Menschenhandel

03.01.2013

Die Schweiz hat am 17. Dezember 2012 das Übereinkommen des Europarates zur Bekämpfung des Menschenhandels als 38. Europaratsmitglied...

Mit einem Nationalen Aktionsplan den Menschenhandel bekämpfen

19.10.2012

«Was tut die Schweiz gegen Menschenhandel?» - diese Frage stand im Zentrum einer Konferenz mit rund 250 Teilnehmenden, die am 18. Oktober...

Fehlende Opferschutzmassnahmen im Kampf gegen Frauenhandel

27.08.2010

FIZ Fachstelle Frauenhandel und Frauenmigration Die Redaktion von humanrights.ch hat die FIZ Fachstelle Frauenhandel und Frauenmigration gebeten,...

Frauenhandel: 70'000 Unterschriften für mehr Schutz

11.03.2008

Die Kampagne der Koalition «Euro 08 gegen Frauenhandel» ist am 11. September 2008 mit der Übergabe der Petitionen an die kantonalen...

Kinderhandel: Terre des hommes ortet Handlungsbedarf bei Adoptionen

06.03.2008

Die Nachfrage nach Adoptivkindern hat in vielen industrialisierten Ländern stark zugenommen. Dies kann gemäss einer Studie der Stiftung...

Menschenhandel - ausgewählte Empfehlungen an die Schweiz

14.12.2007

Im Folgenden haben wir eine Fundstelle zum Thema ausgewählt. Am Schluss des Originalzitats findet sich die Quellenangabe mit einem Link auf den...

Bestandesaufnahme zum Thema Menschenhandel in der Schweiz

20.11.2007

Die Opfer von Menschenhandel geniessen in der Schweiz in sozialer wie in rechtlicher Hinsicht zu wenig Schutz. Dieses Fazit zieht das Schweizerische...

Kinderhandel - auch in der Schweiz

24.10.2007

Weltweit werden gemäss UNICEF jährlich etwa 1,2 Millionen Kinder Opfer von Menschenhandel. Dies schreibt das Kinderhilfswerk der UNO...

Asyl für Opfer von Frauenhandel gefordert

13.03.2007

Nach dem Auffliegen eines Frauenhandelrings in Nidau (BE) hat die Frauenrechtsorganisation Terre des Femmes gefordert, dass die betroffenen Frauen in...

UNO-Übereinkommen zur Bekämpfung der grenzüberschreitenden organisierten Kriminalität (NR 2/06)

05.07.2006

Nach dem Ständerat hat nun auch der Nationalrat in der Sommersession 2006 diskussionslos und einstimmig dem Beitritt der Schweiz zum...

Appell gegen Menschenhandel

06.04.2006

Am Internationalen Tag der Frau 2006 in Bern haben Bundesrätin Micheline Calmy-Rey und Parlamentarierinnen aller wichtigen Parteien einen Appell...

Auch Ständerat für Verstärkung des Kampfes gegen Kinderhandel (SR 1/06)

05.04.2006

Der Ständerat hat in der Frühlingssession 2006, wie bereits vor ihm der Nationalrat in der Wintersession 2005, einstimmig der Genehmigung...

Leitfaden zur Bekämpfung des Menschenhandels

09.11.2005

Im Kampf gegen den Menschenhandel wollen alle beteiligten Stellen in Zukunft enger zusammenarbeiten. Dies geht aus einem Leitfaden hervor, der unter...

In dieser Rubrik finden Sie Mitteilungen und Nachrichten, die wir zum Thema Menschenhandel als Gegenstand schweizerischer Politik gesammelt haben.