Ausstellung

Die Ausstellung «Meine Geschichte, mein Recht» zeigt anhand von neun bewegenden Portraits auf, wie schwierig es auch in der Schweiz sein kann, seine Rechte durchzusetzen. Die Porträtserie vermittelt, wie unverzichtbar die Menschenrechte sind. humanrights.ch führt die Ausstellung weiter, welche vom Verein Dialog EMRK im Rahmen der Informationskampagne Schutzfaktor M entwickelt wurde. Das kostenlose Angebot richtet sich an Vereine, Organisationen und weitere Interessensgruppen, die das Thema Menschenrechte mit ihren Mitgliedern oder im Rahmen von Veranstaltungen vertiefen und diskutieren wollen.

Ausstellung

Das Angebot

Die Geschichten sind auf Stoffbahnen gedruckt und können an die Wand oder an einer Schnur in den Raum gehängt werden. Zudem stehen online Video-Interviews mit den Porträtierten zur Verfügung, welche an der Ausstellung abgespielt werden können. Gerne geben wir Ihnen Empfehlungen für mögliche Referentinnen und Referenten zum Thema ab.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Nehmen Sie mit uns unverbindlich Kontakt auf: an lea.schreier@humanrights.ch oder über das Formular. Wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen.