Irak-Krieg: Kritik an der Haltung des Bundesrates

Die Schweizer Sektion von Amnesty International (AI) fordert in einer Petition, dass die Schweiz auf einer Aufklärung der im Irak-Krieg begangenen Kriegsverbrechen besteht. Das Genfer Centre Europe - Tiers Monde (CETIM) verlangte an der gemeinsamen Medienkonferenz den Stopp der Kriegsmaterial-Ausfuhren an die USA und Grossbritannien. Der entsprechende Appell an den Bundesrat wurde von knapp 50 regionalen und nationalen Vereinigungen, NGO, Gewerkschaften, der Grünen Partei und mehr als 400 Privatpersonen unterzeichnet.

Juristes de droit international

Juristische Analyse

Diverse Materialien zum Irak-Krieg

  • International Humanitarian Law Research Initiative: Monitoring IHL in Iraq
  • Schweiz. Kampagne gegen Personenminen: Irak-Dossier (online nicht mehr verfügbar)

25.06.2003