Neue Broschüre zum Verstehen der UNO-Frauenrechtskonvention (CEDAW)

Eine kleine Broschüre des Bundes mit dem Titel «Von der Idee zur Tat - Das heisst CEDAW» vermittelt praktische Informationen zum UNO-Übereinkommen zur Beseitigung jeder Form von Diskriminierung der Frau. Sie wurde vom Eidgenössischen Büro für die Gleichstellung von Frau und Mann (EBG) und der Politischen Abteilung IV des Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten (EDA) 2009 erarbeitet. In einem leichtverständlichen und konzentrierten Stil präsentiert die Broschüre die Konvention und erklärt, weshalb sie notwendig ist, an wen sie sich wendet und wie es in der Schweiz mit deren Umsetzung aussieht. Anschauliche Beispiele illustrieren die Anwendung dieses völkerrechtlichen Vertrags in den Schweiz. Zudem erhalten einige Schweizer Frauen zu zehn ausgewählten Punkten der Konvention das Wort.

Weiterführende Informationen

08.06.2009