Die Schweiz Vollmitglied in Holocaust-Arbeitsgruppe

Die Schweiz wurde am 16. Dezember 2004 formell als Mitglied der «Task Force for International Cooperation on Holocaust Education, Remembrance and Research» (ITF) aufgenommen. Die 20 Staaten, die der Task Force angehören, wollen die Forschung und Bildung über den Holocaust fördern und einen Holocaust-Gedenktag einführen.

17.12.2004