Team

Jeanne Durafour

E-Mail

«Ich fing im Rahmen eines Redaktionspraktikums bei humanrights.ch an und habe im letzten Sommer die Leitung der französischsprachigen Redaktion übernommen. Ich schreibe und übersetze Texte zu aktuellen Menschenrechtsthemen mit Bezug zur Schweiz. Wir arbeiten in einem Team mit Freiwilligen und Gastexpert*innen zusammen. Zudem verfolge ich die Schweizer Fälle am EGMR und die Entscheide des Bundesgerichts, die aus menschenrechtlicher Perspektive relevant sind. Es ist sehr spannend, die Menschenrechtslage in der Schweiz zu beobachten. Ich denke, viele nehmen Menschenrechte und Rechte allgemein als statisch und unbewegliches wahr. Sie scheinen uns das natürlichste der Welt. Dabei werden sie durch Initiativen, Gesetze, Ideologien und viele weitere Kräfte gefördert oder beschnitten. Es ist sehr wichtig, diese Entwicklungen auf dem Radar zu haben. Bei humanrights.ch gefällt mir, dass wir jeweils flexibel auf relevante Themen reagieren können.»

Berufliche Laufbahn

2011-2014
Bachelor an der Fakultät für Übersetzen und Dolmetschen an der Universität Genf

2015-2019
Master in Sozialwissenschaften an der Universität Freiburg

2018-2019
Praktikum beim Campus für Demokratie

2019-2020
Wissenschaftliche Mitarbeiterin beim Dachverband Schweizer Jugendparlamente

2019-2020
Praktikum bei humanrights.ch

2020-heute
Leitung der französischsprachigen Redaktion und Social Media