Ist Bosnien ein Safe Country? 

Die Schweizerische Flüchtlingshilfe (SFH) hat über einen Zeitraum von drei Monaten Nichteintretensentscheide von Asylbewerbern aus Ländern untersucht, die seit dem Sommer als Safe Countries gelten. Es handelt sich dabei insbesondere um Anträge aus Bosnien. Die SFH ist überzeugt, die Mehrheit der Stichproben entsprächen weder dem Willen des Gesetzgebers noch der Rechtssprechung der Asylrekurskommission. Das BFF wiederum sieht seine Praxis durch die Urteile der Asylrekurskommission bestätigt. Umstritten ist weiterhin, ob Bosnien überhaupt ein Safe Country ist, denn laut SFH ist die Lage vor Ort nicht stabil genug.

07.01.2004