Update: 14.12.2004

Europäischer Ausschuss zur Verhütung von Folter besuchte die Schweiz

Eine Delegation des «Europäischen Ausschusses zur Verhütung von Folter und unmenschlicher oder erniedrigender Behandlung oder Strafe» (CPT) hat vom 20. bis 24. Oktober 2003 die Schweiz besucht. Dabei besichtigte die Delegation unter anderem das Ausschaffungsgefängnis des Flughafens Zürich-Kloten und den Transitraum am Flughafen.
Nun liegen der Bericht des Ausschusses mit diversen Empfehlungen sowie die Stellungnahme des Bundesrats zum Bericht vor.

© humanrights.ch / MERS - Hallerstr. 23 - CH-3012 Bern - Tel. +41 31 302 01 61