Durchsetzungsmechanismen

Internationale Verträge und Konventionen sind gut. Gesellschaften und Staaten, in welchen die individuellen Freiheiten eine Realität darstellen, sind besser. Um den Übergang vom einen zum anderen zu gewährleisten, verfügen die UNO und der Europarat über Durchsetzungsmechanismen. Von den Vertragsorganen bis hin zum Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte stellt humanrights.ch hier die unterschiedlichen Funktionsweisen des Menschenrechtsschutzes der Vereinten Nationen und Europas vor.