Update: 06.09.2016

WHO-Dokumente über die Rechte älterer Menschen 

Als Sonderorganisation der UNO für den Bereich Gesundheit hat sich die World Health Organization (WHO) auch der Situation der älteren Menschen angenommen und verschiedene Studien und Projekte unterstützt oder initiiert. Von zentraler Bedeutung für Menschenrechte im Alter sind dabei vor allem die Arbeiten im Bereich Bekämpfung von Misshandlung, Missbrauch und Stereotypen.

 

© humanrights.ch / MERS - Hallerstr. 23 - CH-3012 Bern - Tel. +41 31 302 01 61