Update: 25.04.2019

Gönner/innen-Netzwerk «Zugang zum Recht»

Möchten Sie in den Menschenrechtsschutz investieren? Damit wir uns wirkungsvoll für den besseren Zugang zum Recht einsetzen können, sind wir auf das Engagement von Gönner/innen angewiesen, die das Projekt mit einem jährlichen Beitrag ab 1000 CHF unterstützen.

Unsere Gönner/innen erhalten eine persönliche Einladung für die jährlich geplante Konferenz zum Thema. Erstmals am 10. Dezember 2019. Sie erhalten zudem einen jährlichen Kurzbericht zum Projekt und den Newsletter. Als Gönner/in sind Sie Mitglied des Vereins humanrights.ch und herzlich zur jeweils im April stattfindenden Jahresversammlung eingeladen.

Mehr Informationen über das Projekt «Zugang zum Recht»

Werden Sie Teil unseres attraktiven Netzwerkes!

Gönner/innen plus                                                                

Mit einem jährlichen Gönner/innen-Beitrag ab CHF 5000.- laden wir Sie anlässlich der Jahreskonferenz zu einem Apéro ein. So können Sie in kleinem Rahmen mit Fachpersonen ins Gespräch kommen, die am Projekt mitarbeiten.

Gönner/innen exklusiv

Mit einem jährlichen Gönner/innen-Beitrag ab CHF 10'000.- stellen wir Ihnen zusätzlich zum Jahrestreffen mit Apéro ein ganz auf Ihre persönlichen Wünsche und Interessen zugeschnittenes Angebot zusammen.  

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Für mehr Informationen dürfen Sie uns gerne kontaktieren!

Marianne Aeberhard, Geschäftsleiterin humanrights.ch
E-mail / 031 302 02 61 (8.00-12.00)

Banküberweisung:

PC 34-59540-2
IBAN: CH9009000000340595402
Verein humanrights.ch, 3012 Bern
Zahlungszweck: Gönner/in «Zugang zum Recht»

Per Kreditkarte:

Beitrag einsetzen bei «freier Betrag»
Zahlungszweck: Gönner/in «Zugang zum Recht»

Die Rechnung für den Gönner/innen-Beitrag wird künftig jeweils im April verschickt. Der Verein humanrights.ch ist in der ganzen Schweiz von den Steuern befreit. Gerne lassen wir Ihnen eine Bescheinigung für den Steuerabzug zukommen.

© humanrights.ch / MERS - Hallerstr. 23 - CH-3012 Bern - Tel. +41 31 302 01 61