SKMR-Grundlagenstudie: Umsetzung der Menschenrechtesverpflichtungen in der Schweiz

Das Schweizerische Kompetenzzentrum für Menschenrechte (SKMR) hat in einer umfassenden Grundlagenstudie, gegliedert in sechs thematische Teilbände, die Umsetzung der Menschenrechtsverpflichtungen in der Schweiz untersucht. Als Ausgangspunkt dient die Analyse internationaler Empfehlungen und Entscheidungen. Darauf aufbauend definiert die Studie die aus menschenrechtlicher Sicht wichtigsten Themenfelder für die Schweiz, analysiert den Ist-Zustand bei der Umsetzung und untersucht für die verschiedenen Bereiche den allfälligen Handlungsbedarf.

17.12.2013