Team

Simon Hitzig

B.A. Internationale Beziehungen
Praktikant

E-Mail

«Im Rahmen meines Praktikums bei humanrights.ch habe ich zuerst technische und inhaltliche Aufgaben für das Redesign der neuen Webseite übernommen. Zudem konnte ich als Teil meiner redaktionellen Tätigkeit einige kürzere und zum Schluss hin auch einen längeren Artikel verfassen. Nach 6 Monaten wurde mein Praktikum bei humanrights.ch verlängert. Aktuell arbeite ich nun hauptsächlich für das Beratungsnetz für Rassismusopfer. Dabei erfasse und bearbeite ich unter anderem gemeldete Fälle rassistischer Diskriminierung, welche in die Statistiken des Auswertungsberichtes «Rassismusvorfälle aus der Beratungspraxis» einfliessen. Das ist nicht immer einfach, weil die Fälle oft sehr krass sind. Was mir bei humanrights.ch sehr gut gefällt, ist die Themenvielfalt und die Möglichkeit öffentliche Debatten anzustossen oder mitzugestalten. Mich beeindruckt zudem, wie eine Organisation mit so beschränkten Ressourcen einen so beachtlichen Output produzieren kann und sich auch in Fachkreisen einen sehr kompetenten Ruf erarbeiten konnte.»

Berufliche Laufbahn

2017-2020
Bachelor in Internationalen Beziehungen an der Universität Genf

2020
6-monatiges Praktikum bei humanrights.ch