Gajtani

Beschwerde Nr. 43730/07
Verletzung von Art. 6 Abs. 1 EMRK (Recht auf ein faires Verfahren), keine Verletzung von Art. 8 EMRK (Recht auf Schutz des Privat- und Familienlebens).
(Verurteilung der Schweiz aufgrund widerrechtlicher Abweisung der Beschwerde, welche auf einer falschen Rechtsmittelbelehrung der Vorinstanz beruhte. Gleichzeitg beklagte die Beschwerdeführerin erfolglos die zwangsweise Ausschaffung ihrer Kinder nach Mazedonien.)

 

09.09.2014