Update: 10.05.2005

Genugtuung für Paul Grossrieder - Kanton Freiburg muss über die Bücher

Der frühere Chef der Freiburger Drogenpolizei, Paul Grossrieder, der im März 1998 verhaftet und für mehrere Tage in Untersuchungshaft versetzt, danach aber in allen Punkten freigesprochen worden war, hat erfolgreich für eine höhere Entschädigung gekämpft.

© humanrights.ch / MERS - Hallerstr. 23 - CH-3012 Bern - Tel. +41 31 302 01 61