Update: 02.06.2014

UNO-Zusatzprotokoll gegen Menschenhandel - Umsetzung in der Schweiz

(Zusatzprotokoll zur Verhütung, Bekämpfung und Bestrafung des Menschenhandels, insbesondere des Frauen- und Kinderhandels zum Übereinkommen der Vereinten Nationen gegen die grenzüberschreitende organisierte Kriminalität)

vom 15. November 2000 (Inkrafttreten: 25. Dezember 2003)

SR 0.311.542 (AS 2006 5917)
Ratifikation: 27. Oktober 2006
In Kraft für die Schweiz seit: 26. November 2006
Botschaft vom 26. Oktober 2005: BBl 2005 6693 / FF 2005 6269 (franz.) / FF 2005 5961 (ital.)

Zum Abkommen

Text: deutsch / französisch / italienisch / englisch

Zum Inhalt

© humanrights.ch / MERS - Hallerstr. 23 - CH-3012 Bern - Tel. +41 31 302 01 61