Update: 14.04.2016

Die Rassismus-Strafnorm Art. 261bis StGB

Die Strafnorm gegen Rassismus Art. 261bis StGB schützt vor rassistischer Diskriminierung, die in der Öffentlichkeit stattfindet. Es werden eine ganze Reihe von Handlungen unter Strafe gestellt, die sich gegen Personen wegen ihrer Rasse, Ethnie oder Religion richten. Nachstehend einige Links mit weiterführenden Informationen:

© humanrights.ch / MERS - Hallerstr. 23 - CH-3012 Bern - Tel. +41 31 302 01 61