In eigener Sache

In dieser Rubrik finden sich Artikel, die auf Ereignisse und Neuigkeiten rund um die Informationsplattform humanrights.ch hinweisen.



02.06.2020
Ohne Geld keine Informationsplattform!

Die Menschenrechte stehen national und international unter Druck. In den letzten Jahren wurden uns insbesondere die Beiträge vom Bund an die Informationsplattform humanrights.ch Schritt...


23.03.2020
Coronavirus: Das Leben von Gefangenen steht über Sicherheitsinteressen

Medienmitteilung, 20. März 2020 – humanrights.ch ist besorgt über die Situation von Gefangenen und ruft die Behörden dazu auf, die Grundrechte der Gefangenen auch während der...


09.03.2020
Praktikant*in gesucht!

Wir suchen ab sofort oder nach Vereinbarung eine*n Praktikant*in für unseren Verein.
Bewerbungen nehmen wir gerne bis bis 31. März 2020 entgegen.
Lebenslauf und...


13.12.2019
Menschenrechte haben ihren Preis

Medienmitteilung, 13. Dezember 2019 – Die NGO-Plattform Menschenrechte Schweiz begrüsst in weiten Teilen die heute vom Bundesrat verabschiedete Gesetzesvorlage für eine Nationale...


11.11.2019
Menschen- und Kinderrechte bei der Terrorbekämpfung schützen

Die NGO-Plattform Menschenrechte Schweiz kritisiert den Entscheid der Sicherheitspolitischen Kommission des Ständerats bezüglich der Gesetzesvorlage zur Terrorbekämpfung vehement. Die...


30.10.2019
Terrorbekämpfung auf Kosten der Menschenrechte

Die vom Bundesrat präsentierten Gesetzesentwürfe zur Verhütung und Bekämpfung von Terrorismus sehen massive Eingriffe in die Grund- und Menschenrechte vor. Die NGO-Plattform...


01.07.2019
Umsetzung von SDG 5 der Agenda 2030 zu nachhaltiger Entwicklung

humanrights.ch hat einen offenen Brief an den Gesamtbundesrat unterzeichnet, in welchem wir dagegen protestieren, dass das Thema Geschlechtergleichstellung bei der Umsetzung der Agenda 2030 zu...


21.03.2019
«Zugang zum Recht – accès à la justice»: die Erwartungen sind gross

«Welche Massnahmen und Angebote braucht es für eine bessere (gerichtliche) Durchsetzung der Menschenrechte in der Schweiz?» Über diese Frage diskutierten Persönlichkeiten...


20.03.2019
Schutzfaktor M führt seine Tätigkeiten unter dem Dach von humanrights.ch weiter

Schutzfaktor M und humanrights.ch haben am 13. März 2019 fusioniert. Die Geschäftsstelle von Schutzfaktor M wurde am 20. März 2019 geschlossen. Die Tätigkeiten von Schutzfaktor M...


27.11.2018
Leicht getrübte Freude nach Nein zur Selbstbestimmungsinitiative

Am 25. November 2018 hat die schweizerische Stimmbevölkerung der Anti-Menschenrechtsinitiative der SVP eine deutliche Abfuhr erteilt. humanrights.ch ist erleichtert, dass mehr als 66% der...


23.10.2017
Verstärkung der Geschäftsleitung von humanrights.ch

Gerne informieren wir Sie über eine Verstärkung der Geschäftsleitung von humanrights.ch. Im Hinblick auf die vorzeitige Pensionierung von Christina Hausammann und Alex Sutter im Herbst...


07.12.2015
Humanrights.ch endlich auf dem Smartphone angekommen!

Gerade rechtzeitig zum Menschenrechtstag vom 10. Dez. 2015 schaltet humanrights.ch eine komplett neugestaltete Version auf. Ab sofort können die Artikel der Informationsplattform bequem auch auf...


27.05.2011
SKMR und humanrights.ch: Zwei komplementäre Newsletter

Zur offiziellen Eröffnung des Schweizerischen Kompetenzzentrums für Menschenrechte SKMR am 6. Mai 2011 ist der erste SKMR-Newsletter versandt worden. Die Redaktion von humanrights.ch hat vom...


20.08.2010
Neugestaltung der Informationsplattform humanrights.ch

Ab dem 11. August 2010 kommt die Informationsplattform humanrights.ch in einem neuen Gewand daher. In den vergangenen Sommermonaten haben wir das Erscheinungsbild von Grund auf überarbeitet. Ziel...


27.08.2009
Erste Ergebnisse der Umfrage bei Nutzern/-innen von humanrights.ch

Humanrights.ch/MERS hat sich im Newsletter vom 2. Juli 2009 mit der Bitte um ein Feedback an die treusten Nutzerinnen und Nutzer gewendet. Besten Dank allen, die mitgemacht haben und vor allem ein...


30.01.2007
Archiv Info-Bulletin humanrights.ch

Das Informationsbulletin humanrights.ch erschien von 2000-2006, herausgegeben vom Verein Menschenrechte Schweiz MERS (heute Humanrights.ch / MERS). Nebest einer kontinuierlichen Berichterstattung...

© humanrights.ch / MERS - Hallerstr. 23 - CH-3012 Bern - Tel. +41 31 302 01 61