Menschenrechte im Alter - Dossier

Menschenrechte im Alter – Dossier

«Menschenrechte im Alter» ist eine Thematik, die in der Praxis bisher wenig fassbar ist. Zum einen belegen aktuelle Studien, dass Altersdiskriminierung häufig durch weitere Diskriminierungsmotive begründet ist, wie etwa Geschlecht, sozioökonomischer Status, Ethnie oder Gesundheitszustand. Dazu kommt, dass die Missachtung von Rechten alter Menschen bisher historisch weniger Bedeutung hatte als andere Diskriminierungsformen wie etwa Geschlecht oder Rasse. Die Frage nach der besonderen Schutzbedürftigkeit von alten und betagten Menschen erlangt allerdings zunehmend Bedeutung, weil mittlerweile sehr viele Menschen ein hohes Alter erreichen und dies grundsätzliche Überlegungen über das Alter und den Schutz des Individuums in der letzten Lebensphase aufwirft.

24.01.2013