Tinner

Keine Verletzung von Art. 5 Abs. 1 Bst. c, Abs. 3 und 4 EMRK
(Recht auf Freiheit durch die Länge der Untersuchungshaft und des Verfahrens nicht verletzt)

30.01.2014