Budget für die Entwicklungszusammenarbeit: Details zum UPR Follow uu

Empfehlung

Erhöhung des Budgets der Entwicklungszusammenarbeit, um zur Umsetzung des Rechts auf Entwicklung und der Milleniumsziele beizutragen.
(= Empfehlung 57.14)

Zielsetzung der NGO-Koalition

Budget der EZA = 0.7% des Bruttosozialprodukts

Stand der Dinge

Der Nationalrat hat am 28. Feb. 2011 das Budget für die Entwicklungszusammenarbeit für die Jahre 2011-12 um Fr. 640 Mio. aufgestockt. Das erklärte Ziel ist es, bis 2015 einen Anteil von 0.5% am BSP zu erreichen.

Resultat

Die Empfehlung darf als erfüllt betrachtet werden.

 

12.07.2011