Update: 23.04.2014

Informationspflicht - Empfehlungen an die Schweiz

Empfehlungen

Von verschiedenen internationalen Überwachungsorganen wurde der Schweiz empfohlen, die Staatenberichte, die schriftlichen Antworten sowie die Schlussfolgerungen und Empfehlungen an die Schweiz in allen Amtssprachen breit zu veröffentlichen.

Status quo

Die schweizerische Öffentlichkeit ist ungenügend über die Empfehlungen an die Schweiz informiert.

Handlungsbedarf

Der Bund sollte die breite Öffentlichkeit in allen Amtssprachen über die Empfehlungen sowie die Pläne zu deren Umsetzung informieren.

Sammlung von Empfehlungen zur Informationspflicht im Wortlaut

Sammlung von Empfehlungen auf Universal Human Rights Index

© humanrights.ch / MERS - Hallerstr. 23 - CH-3012 Bern - Tel. +41 31 302 01 61