Gleichstellung der Frau - Dossier

Institutionalisierte Gleichstellungspolitik - Übersicht

Das Ziel, nicht nur formalrechtliche, sondern auch materielle Gleichstellung herzustellen, wird seit den 1980er Jahren im Rahmen der institutionellen Gleichstellungspolitik verfolgt. Mittels Gleichstellungsinstitutionen, Gendermainstreaming, Aktionsplänen und ähnlichen Instrumenten sollen bestehende Ungleichheiten ausfindig gemacht, analysiert und beseitigt werden.

Aktionspläne und Strategien

04.08.2021

Begriff
Aktionspläne und Gleichstellungsstrategien sind sowohl auf nationaler als auch auf internationaler Ebene ein zunehmend wichtiges...

Temporäre Sondermassnahmen

27.03.2019

Begriff Temporäre Sondermassnahmen sind Fördermassnahmen zur Verbesserung der Situation von Personengruppen, die aufgrund vergangener oder...

Gendermainstreaming

16.06.2017

Beseitigung von strukturellen Ursachen Seit den 90er Jahren wird «Gendermainstreaming» als Strategie propagiert, um die strukturellen...

Gleichstellungsinstitutionen

13.06.2017

Seit den 80er Jahren wurden innerhalb der staatlichen Verwaltung Gleichstellungsbüros bzw. Gleichstellungsbeauftragte geschaffen, die ein...