Siebter Berichtszyklus 2017–

Mit der Erarbeitung der «List of Issues» hat der Anti-Folterausschuss anlässlich seiner 62. Session im November 2017 den siebten Zyklus zur Prüfung der Bemühungen der Schweiz zur Umsetzung der UN-Antifolterkonvention eingeläutet.

  • Vom Ausschuss vorbereitete Themenliste («List of Issues prior to reporting») für die Einreichung des achten periodischen Berichts durch die Schweiz
    CAT/C/CHE/QPR/8, 8. Januar 2018
    Englisch / Französisch

Die Kerngruppe der NGO-Plattform Menschenrechte hatte einen Bericht mit Vorschlägen für die «List of Issues» eingereicht.

Die Schweiz hat nun am 21. Juni 2019 die Fragenliste beantwortet.

  • Achter periodischer Bericht der Schweiz zuhanden des UNO-Komitees gegen Folter
    21. Juni 2019 (Deutsch / Französisch)

Weitere Hinweise