Diskriminierung in der Arbeitswelt: Rechtslage in der Schweiz

In dieser Rubrik finden sich Dokumentationen zur Rechtslage bezüglich Diskriminierungen in der schweizerischen Arbeitswelt. Dabei werden unterschiedliche Bezugspunkte von Diskriminierung wie Geschlecht, Herkunft, Religion und Behinderung berücksichtigt. Ebenfalls thematisiert werden die Vorgaben des Freizügigkeitsabkommens mit der EU / EFTA. Aufgebaut ist das Dossier entlang der Stationen Bewerbungsverfahren, Arbeitsverhältnis und Kündigung.

Dokumentationen von Bundesstellen

Einen alternativen Zugang zur Diskriminierung in der Arbeitswelt via die betroffenen Persönlichkeitsmerkmale liefern die beiden folgenden Dokumentationen von Bundesstellen:

© humanrights.ch / MERS - Hallerstr. 23 - CH-3012 Bern - Tel. +41 31 302 01 61