Update: 10.09.2018

Länderinformation: Menschenrechte in Mexiko

Hier finden Sie eine Kurzinformation zur Menschenrechtssituation im Land sowie eine Reihe von erstklassigen Suchhilfen für eigene Recherchen. Die nachstehenden Informationen vermitteln einen ersten Überblick über wichtige Menschenrechtsprobleme in Mexiko; sie erheben keinen Anspruch auf Genauigkeit oder Vollständigkeit.

Kurzinformation zur Menschenrechtslage

In den vergangenen Jahren sind in Mexiko zahlreiche Zivilpersonen ermordet, misshandelt und gefoltert worden oder verschwunden. Hinter den Angriffen auf Leib und Leben stehen sowohl das organisierte Verbrechen oder lokale kriminelle Banden wie auch die Sicherheitskräfte. Im Namen des Krieges gegen Drogen werden Militärangehörige eingesetzt. Nur in sehr wenigen Fällen wurde ernsthaft gegen Angehörige der Polizei oder des Militärs ermittelt. Ein grosses Problem ist die weitverbreitete Korruption unter Beamten. Die Atmosphäre von Gewalt hält an, die Täter geniessen nach wie vor fast uneingeschränkte Straffreiheit. Menschenrechtsverteidiger/-innen und kritische Journalisten/-innen leben gefährlich. Der Regierung gelang es bisher nicht, sie und weitere verletzliche Gruppen wie Frauen, Kinder und Behinderte vor kriminellen Banden oder Mitgliedern der Sicherheitskräfte zu schützen. Seit 2015 nahm der Strom an Migranten/-innen aus Mittelamerika stark zu. Die Migranten/-innen wurden von den Behörden nur unzureichend über ihre Rechte informiert und es gibt Berichte über Massenabschiebungen. Zudem häufen sich Berichte über Misshandlungen und Entführungen von Migranten/-innen. Wirtschaftliche Grossprojekte werden oft gegen den Willen der betroffenen indigenen Bevölkerung durchgesetzt.

Am 1. Dezember 2018 übernimmt der neu gewählte Präsident Andrés Manuel López Obrador sein Amt. Wie sich seine Amtsführung auf die Bekämpfung von Korruption und Straflosigkeit auswirken wird, lässt sich zur Zeit noch nicht beurteilen.

(Stand vom September 2018. Quellen: Amnesty International, Human Rights Watch, US State Dep.)

Die besten Links für Recherchen

Sammlungen von Länderberichten zu Mexiko

  • Mexiko auf ecoi.net
    Gesammelte Berichte in Deutsch oder Englisch von diversen Quellen zur Menschenrechtslage im Land, mit Link zu Länderkurzinfos.
  • Mexiko auf unhcr.org
    Gesammelte Berichte in Englisch von diversen Quellen zur Menschenrechtslage im Land

Länderberichte von einzelnen Organisationen oder Institutionen

  • Mexiko bei Amnesty International
    Länderseite mit Zusammenfassung der Lage und Liste aller Berichte und Artikel in Deutsch oder Englisch von Amnesty International
  • Mexiko bei Human Rights Watch
    Länderseite mit allen HRW-Berichten zum Land, in Englisch
  • Mexiko auf ohchr.org
    Länderseite des UNO-Hochkommissariats für Menschenrechte mit Ratifizierungsstand und inhaltlichen Feedbacks von UNO-Menschenrechtsgremien, in Englisch
  • Mexiko bei UPR-Info
    Sammlung aller Empfehlungen und Berichte im UPR-Examen durch den UNO-Menschenrechtsrat, in Englisch
  • Mexiko im Bericht des US-State-Department
    Jährlich erneuerter Menschenrechtsbericht des US-Aussenministeriums in Englisch. Berichtsjahr: 2017.
  • Mexiko auf freedomhouse.org
    Mit Links auf Alerts sowie auf jährliche Berichte zu den politischen und bürgerlichen Freiheiten und zur Pressefreiheit, in Englisch

Ratings / Ranglisten / Indexe

  • Mexiko bei Reporter ohne Grenzen
    Mexiko belegt Rang 147 von 180 in der Rangliste der Pressefreiheit 2016. Für Meldungen zur Pressefreiheit in Mexiko siehe die verlinkte Website in Deutsch
  • Mexiko bei Transparency International
    Resultatübersicht der aktuellsten Erhebungen zur Korruption in Mexiko, Informationen in Englisch.
  • Mexiko im Human Development Index
    Mexiko belegt Rang 77 im Entwicklungsindex 2016, der vom UNO-Entwicklungsprogramm publiziert wird, Informationen in Englisch.
  • Mexiko im Rule of Law Index
    Mexiko belegt im Jahre 2018 Rang 72 (von 113) in der Sparte «Fundamental Rights». Für weitere Faktoren der Rechtsstaatlichkeit in Mexiko vgl. die verlinkte Website (Informationen in Englisch).

Sonstiges

  • Comisión Nacional de los Derechos Humanos Mexico
    Website der nationalen Menschenrechtsinstitution von Mexiko in Spanisch. Die Institution ist von der UNO akkreditiert und trägt den A-Status.
  • Reisehinweis Mexiko
    Informationen auf der Website des Schweizer Aussendepartementes (EDA), in Deutsch
  • Mexiko bei fairunterwegs
    Unabhängiges, nicht gewinnorientiertes Reiseportal, ohne Reisewerbung dafür mit einem Fokus auf konkrete Handlungsmöglichkeiten für einen fairen Umgang mit Mensch und Natur auf Reisen.

© humanrights.ch / MERS - Hallerstr. 23 - CH-3012 Bern - Tel. +41 31 302 01 61