Internationale, in der Menschenrechtsbildung tätige NGOs

In dieser Rubrik erhalten Sie Hinweise auf einige für die Menschenrechtsbildung wichtige internationale NGO. 


Human Rights Education Associates HREA

HREA ist das wichtigste internationale NGO zur Förderung der Menschenrechtsbildung. Spezialitäten von HREA sind unter anderem:



DARE – Democracy and Human Rights Education

Das europäische Netzwerk DARE wurde im Jahr 2003 gegründet; es umfasst 49 NGO aus 28 europäischen Ländern; auch der Verein Humanrights.ch / MERS gehört dazu. Die Profile der beteiligten Organisationen sind sehr verschieden. Gemeinsam sind ihnen Aktivitäten in politischer Bildung und/oder Menschenrechtsbildung. DARE bietet den beteiligten Organisationen ein Forum für einen regelmässigen Erfahrungsaustausch. Finanziert wird das Netzwerk derzeit über das Sokrates/Grundtvig-Programm der Europäischen Union.



Amnesty International

Website der schweizer Sektion von Amnesty zur Menschenrechtsbildung:

Website der deutschen Sektion von Amnesty zur Menschenrechtsbildung:

Eine Übersicht über Aktivitäten und Ansätze zur Menschenrechtsbildung auf internationaler Ebene:


© humanrights.ch / MERS - Hallerstr. 23 - CH-3012 Bern - Tel. +41 31 302 01 61